Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.029

Automatisierte Hausarbeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

55 Aufrufe

Statt mich um die Fertigstellung meiner Hausarbeit in Automatisierungstechnik zu kümmern, berichte ich lieber über Bücher...

m-e-l-l-a-albums-meins-picture671-aut.jpg

Hat vielleicht (oder ziemlich sicher) was mit Passivität zu tun :rolleyes: denn irgendwie komm ich nicht so recht vorwärts. Außerdem hab ich im Hinterkopf, dass ich das ja auch gemütlich im Sommer machen kann. Is ja nur ne Studienleistung. Wenn ich schon die Hälfte hinter mir hätte, wäre das mit Sicherheit anders...

Wie dem auch sei, wird das wohl ein abwechslungsarmes Wochenende. Außerdem habe ich mir in weiser Voraussicht für nächste Woche drei Tage frei genommen.

Schlussendlich bleibt noch die Frage, warum das Anfertigen der Hausarbeit nicht automatisch geht...:rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Ich bin auch gerade dabei. Ich finde es ganz schön heftig, da unser Prof zwar die HS kurz angesprochen hat, hilft mir aber nicht wirklich weiter. Dafür hat er sich bei den Präsenzen wirklich Mühe gegeben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe noch 6 Tage bis zur Fertigstellung.

10 Aufgaben....

Ab Aufgabe 6 muss man schon etwas mehr Zeit investieren.

Ich hänge gerade bei Aufgabe 8 und ich habe keine Lust mehr.

Was für einen Schwachsinn man sich noch extra ans Bein bindet.

Mehr als 60h soll man laut Aufgabenstellung nicht für die HA aufbringen.

Ne, is klar

Fangt früher an als ich. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da ich quasi erst angefangen habe, hab ich heute beschlossen, die Hausarbeit erst im Sommer zu machen. Wenn ich schon mehr Zeit investiert hätte, würd ich das nicht machen. Aber so konzentrier ich mich lieber auf die anstehenden Präsenzen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?