Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    47
  • Aufrufe
    720

Anruf bei der Studienberatung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tronde

58 Aufrufe

Da ich bis heute Nachmittag noch keine Antwort von der Studienberatung bekommen habe, hab ich kurzerhand mal angerufen.

Es ging dabei um mein Problem mit der Studienorganisation, welches man in meinem letzten Blogeintrag nachlesen kann.

Doch nun zu dem, was bei dem Telefonat herausgekommen ist.

Als erstes habe ich erfahren, dass zu große Umstrukturierungen des Studienplans nicht möglich sind, da bisher für die Bachelor Studiengänge erst die Hefte bis einschließlich Semester 4 fertig sind. Zudem läuft man Gefahr, dass man aktualisierte Hefte verpasst wenn man sich alles auf einen Schlag schicken lässt.

Ich lasse nun mal dahingestellt, ob ich daran glaube wie häufig man diese Hefte aktualisiert. Was will man z.B. bei Mathe ausser Rechtschreibfehlern noch verbessern? Viele neue Erkenntnisse wird es nicht geben.

Aber mir geht es ja auch mehr darum, ob die Hefte Modulübergreifend aufeinander aufbauen. Dazu habe ich zwar keine absolute Aussage bekommen, jedoch zumindest die, dass keine gravierenden Zusammenhänge bestehen. Ausser halt, dass viele Dinge des Studiums auf Mathematischen Grundlagen aufbauen und man die Basics zuerst bearbeiten sollte. So gilt auch, dass die Grundlagen des Softwareengeneering vor dem späteren gleichnamigen Modul bearbeiten werden sollte. Als Orientierung wurde mir das Modulhandbuch aus dem Downloadbereich empfohlen. Hier werden die Vorraussetzungen der Module genannt.

Fazit:

Ich werde meinen Studienplan nur geringfügig anpassen. Ich versuche die Module möglichst gleichmäßig zu bearbeiten und keine Pausen von 1 Monat zwischen zwei Heften eines Moduls zu lassen. Was mir das bringt?

Ich hoffe dadurch die erste Matheklausur bereits nach 9 oder 10 Monaten und nicht wie vorgesehen erst nach 12 Monaten zu schreiben. BWL und GPI plane ich dann 2 Monate später zu schreiben, wobei für Dezember und Januar 2009 noch keine Klausurtermine feststehen. Dafür versuche ich quasi als Ausgleich zu Mathe die Module Einführung in Formale Sprachen und Betriebssysteme schon frühzeitig samt B-Aufgaben abzuarbeiten.

Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt. Falls nicht, so zögert nicht sondern hakt nach.

Bei Bedarf würde ich Interessierten auch meinen Studienplan per PN schicken, sobald er fertig ist.

MfG

Tronde


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?