Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    5.566

Das "Eine" bleibt hartnäckig

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
XPectIT

59 Aufrufe

Ein kurzer Beitrag, nur der Vollständigkeit halber.

Nachdem das Eine mich die gesamte letzte Woche dominierte, hat es das auch am Freitag noch geschafft.

Damit war am Samstag der erste Tag, an dem ich einen Teil der Arbeitsbögen (deren Bearbeitung zur Prüfungszulassung gehört) nicht vorlegen konnte und einen Übertrag in die nächste Woche machen musste.

Am Freitag, schönes Wetter, Sonnenschein... ich saß bei uns im Wohnzimmer und genoss die wohlige Wärme die durch das große Fenster ins Zimmer schien.

Füße auf dem Sofa, lag ich in der Sonne und hatte die Technologie-Aufgaben in Bearbeitung und das Geschichtsbuch schon bereit liegen. - Das Andere war am Drücker.

Doch ein produktiver Tag passte nicht in die Woche und vermutlich deshalb musste mir jemand in mein geparktes Auto fahren. Nur Blechschaden, und die Versicherung hat sich bereits gemeldet, aber trotzdem nervt es und entzieht einem Energie und Zeit die man besser nutzen könnte.

Fazit am Freitag: Technologie wurde noch fertig, Geschichte geschoben.

Samstag im Unterricht bekamen wir die Englisch-FP zurück. Da kam eine (von mir erwartete) Eins in die Notentabelle. Wenigstens das motiviert. :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Oh jeh, ich hoffe, dass du nicht beim nächsten mal die Trilogie mit "Das Eine kehrt zurück" abschliessen musst :D

Wichtig ist aber doch, dass du die lernreduzierte Woche genossen hast und dich nicht ärgerst - gerade Dinge wie so ein Unfall kann man eh nicht beeinflussen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hoffentlich ist dein Auto schnell repariert und der Ärger damit vorbei. Du kannst da ja echt nichts für - obwohl ich nicht weiß wie du geparkt hast :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich nehme diese Woche eben so hin. Die privaten Termine habe ich gerne wahrgenommen und dann reduziert sich eben die Lernzeit. Das muss auch mal sein.

Das Auto war ordnungsgemäß am Straßenrand abgestellt (kein Halte- oder Parkverbot). Die Schuldfrage stellt sich also quasi garnicht. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jop das hatte ich auch mal. Ich habe an der Straße ganz normal geparkt und der Typ hat die Kurve nicht gut genommen ( aus ner Ausfahrt raus ) und dann hats gekracht. War nur froh das er nicht einfach abgehauen ist sondern es gemeldet hat. Ärgerlich ist es dennoch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung