Springe zum Inhalt

Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    8.816

Lichtblick am Horizont

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HannoverKathrin

63 Aufrufe

Mein letzter Blogbeitrag ist schon wieder ewig her.

(Und auch allgemein ist scheinbar seit 3 Tagen kein Blog mehr geschrieben worden :confused:)

Zeit für einen kurzen Zwischenstand:

- Umweltmanagement zieht sich und zieht sich

SB 1 ist bezwungen, die letzten 10 Seiten waren ein echter Kampf. Fast schon mit Angst habe ich mich an den Tisch gesetzt.

SB 2 läuft besser und ist auch nicht so dick. Die Hälfte habe ich bereits gelesen und zusammengefasst. Der Rest passiert in den nächsten Tagen. Das Monster ist dann bezwungen. Wobei die letzte Hälfte ganz ok ist, geht um die Instrumente und das ist nicht so abstrakt und detailiert wie der andere Kram.

- Osterurlaub rückt näher und näher

Nur noch wenige Tage und ich muss meinen Koffer packen. Heute wird schonmal die Sparkasse angefunkt dass ich Euro in Dollar tauschen will. Unsere tollen Ausflüge die wir in der DomRep unternehmen wollen, sind bereits gebucht und bezahlt. Es lebe das Internet.

- Privatleben drunter und drüber

Kein Tag ist wie der Andere und meine Laune hebt und senkt sich entsprechend nicht nur täglich sondern stündlich. Zeit für Urlaub :blushing:

- Präsenzen, das ewige Thema

Das letzte Wochenende war Präsenzwochenende und ich habe alle Stunden mitgenommen. Teilweise mit Erfolg, teilweise mit dem Gedanken "warum war ich hier?". Soziale Kontakte sind soweit unverändert. Wieder kam ein großer Dönerbesuch in die Quere zu dem ich wieder nicht mit wollte. Mit unserem neuen Hannover-Zulauf (war früher an der HFH Düsseldorf) habe ich mich bislang gut anfreunden können. Aber nur zu Zweit ist auch doof.

Das nächste Präsenzwochenende ist nächste Woche wenn ich im Urlaub bin. Leider. Da werden interessante und wichtige Themen dran sein. Die einzige Präsenz zu Umweltmanagement und die ersten Stunden zu WPR (wofür ich bislang noch nicht 1 Heft auch nur angezwinkert habe). Ich setze da voll auf den Infofluss durch meine Kommilitonen.

- Workload, das noch viel ewigere Thema :laugh:

War letzte Woche nicht berauschend, wird diese Woche ebenfalls kein Hit. Stichwort Regelmäßigkeit. Das Gelingen liegt im Wollen oder wie ging das noch gleich...

Tja, manchmal lässt sich ein Blog (Telegramm) auch in kurzen 10 Minuten verfassen. Mal eine nette Abwechlsung.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich fand bisher kaum eine Präsenz so gewinnbringend wie die in WPR. Alleine nur mit Studienbriefen und Gesetzen wäre ich da nie durchgestiegen. Auch unser Dozent sagt, dass das in den Studienbriefen nicht gut gelöst ist, weil nur aneinandergereiht und ohne Verknüpfung. Wir haben da morgen unsere letzte Präsenz.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gerade die Vorfreude auf den Urlaub ist doch auch ein beflügelndes Gefühl. Vorallem solltest du ohne schlechtes Gewissen den Urlaub genießen und dich richtig erholen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung