Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    27
  • Aufrufe
    157

Nach der ersten Klausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nevis

29 Aufrufe

Nun will ich mich wieder zu Wort melden, nachdem die erste Studienleistung abgelegt wurde.

Vergangenen Samstag war es soweit, BWL stand als erste Klausur an. Ich glaube BWL ist für einige Pflegemanagementstudenten ein "Angstfach". Für mich ist es das jedenfalls. :rolleyes:

Andererseits bestimmt BWL einen großen Teil dieses Studiums. Also Zähne zusammen beißen und durch.

Die Klausur am Samstag lief eigentlich ganz gut, bis auf einen Aufgabenkomplex habe ich mich relativ sicher gefühlt. Nachdem ich nun sicherlich 4-5 x die Klausur mit den Studienbriefen verglichen habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch gereicht hat. Die Studienbriefe packe ich nun weg, es muss einfach gereicht haben.

Nun stelle ich fest, dass das 1. Semester schon halb vorbei ist und die Zeit vergeht wie im Flug.

Mittlerweile haben sich auch meine Lernzeiten eingependelt. Einen festen Zeitplan oder eine Arbeitseinteilung habe ich zwar immer noch nicht wirklich, aber ich kann trotzdem fast täglich lernen.

Eigentlich bin ich selbst etwas erstaunt. Mir fehlt heute das Lernen. Am Samstag habe ich mir vorgenommen, dass ich heute nichts, aber auch gar nichts mache. Gestern hatte ich Spätdienst und ich bin gesundheitlich seit Donnerstag angeschlagen. Aber nun, dass verblüfft mich selbst, konnte ich heute nicht widerstehen, meine Nase in Psychologie reinzustecken. Das zeigt mir, dass das Fernstudium nun doch schon nach kurzer Zeit einen festen Platz bei mir gefunden hat. Das macht mich nun auch ein kleines bisschen Stolz. :)

Und eine gute Nachricht lag letzte Woche auch noch in meinem Postfach. Ich wurde zum Auswahlgespräch für das Aufstiegsstipendium eingeladen. Darüber freue ich mich riesig, auch wenn das ja noch nichts heißen soll.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?