Blog Wischi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    87
  • Kommentare
    305
  • Aufrufe
    4.864

Die Schriftlichen Prüfungen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wischi

129 Aufrufe

..sind vorbei!

Ich will meinen Blog mal nochmal updaten wo ich doch letzten Mittwoch endlich meine letzte Prüfung zu ende gebracht habe. Jetzt sind erst mal die mündlichen Prüfungen im Fokus, aber zuerst will ich noch über das Schriftliche Abitur berichten.

Ich habe mich nicht wirklich gut genug vorbereitet gefühlt, da mir schon sehr viel Zeit gefehlt hat. Das wirkt sich leider auch auf die Prüfungen aus und ich denke, dass ich einen 1,x Schnitt nicht mehr packen werde - egal wie die mündlichen Prüfungen laufen.

Am 15.03, Montags stand Deutsch Leistungskurs an. 5 Stunden schreiben + 45 Minuten Auswahl und Einlesezeit. Ich konnte auch die Zeit gut brauchen. Es gab wie schon zuvor gewusst 3 verschiedene Vorschläge, im Vorschlag A wurde Buddenbrooks und Medea Stimmen behandelt, im Vorschlag B Die Verwandlung und Der Sandmann. Im Vorschlag C kam ein Faustausschnitt und 2 Gedichte. ( ich hoffe ich habe das jetzt noch so ungefähr im kopf) Jedenfalls habe ich Vorschlag B genommen, da ich Medea Stimmen und Buddenbrooks nicht leiden kann und mir ein Gedicht zu riesikoreich in Bezug auf die Interpretation war. Es hat ganz gut geklappt und ich hatte eigentlich bei keiner Aufgabe wirklich Probleme.

Ich war nach der Prüfung total erleichtert und überglücklich. Am nächsten Tag stand direkt Englisch an. Ich hab nur nochmal mich in einen Text eingelesen und ein paar Stilmittel durchgelesen, um nochmal richtig rein zu kommen, damit es am Tag der Prüfung gut läuft.

Ich habe einen Vorschlag mit immigranten gewählt, die anderen Vorschläge waren, was mit England und der andere weiß ich nicht mehr wirklich..

Es hat nicht ganz so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe, aber dazu will ich später noch genaueres sagen.

In Mathe war ich überraswcht, da ich großen Bammel vor der Prüfung hatte und sie dann doch nicht so schwer wurde wie erwartet. Dennoch hab ich leider beim Stochastik teil auf dem schlauch gestanden und deswegen wurde es dann doch nicht so toll.

Mit der Politikprüfung war ich eigentlich sehr zu frieden. Zwar kam kein Thema dran das mir besonders lag, allerdings konnte ich sie dennoch zum großteil lösen.

Im nächsten Eintrag werde ich einzeln auf die Prüfungen eingehen und die Aufgabenstellung.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Du hast es geschafft und hinter Dich gebracht, das ist doch schonmal klasse. Und was Du von den ersten beiden Prüfungen schreibst, hört sich ja so schlecht nicht an. Ich bin gespannt, was Du über die beiden anderen Prüfungen berichten wirst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?