Blog regardebien

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    23
  • Aufrufe
    217

Dfjs Neueinsteiger

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
regardebien

63 Aufrufe

Hallo alle zusammen,

ich habe kürzlich meine Zulassung zur Dfjs bekommen.

Habe eigentlich gar nicht damit gerechnet da ich erstens keinen abgeschlossenen Hochschulabschluss habe und dann in dem geforderten Fachjournalitischen Artikel auch noch zu viele Zeichen eingereicht habe. (Habe den Artikel am Mac geschrieben und Word for Mac zählt wohl nicht Zeichen sondern Wörter, bei der Kontrolle am PC hat mich dann fast der Schlag getroffen es waren viel zu viele Zeichen) Leider war keine Zeit mehr noch was zu ändern. Es war schon der 14. und am 15. war Abgabetermin.

Ich habe es dann eben so weggeschickt mit einem kleinen Vermerk daran. War wohl nicht so schlimm und zwei Wochen Später hatte ich die Zusage.

Jetzt warte ich auf meine Unterlagen und dann geht es los.

Ein wenig Panik habe ich schon ob ich das schaffe. Ein eigenes Geschäft, alleinerziehend 2 eigen Kinder und zwei Teilzeit Stiefkinder, meinen Papa noch zu versorgen, Mitarbeiter und noch die Katze. Aber mal sehen vielleicht bekomme ich das ja hin.

Ich halte euch auf dem laufenden.

Liebe Grüße Tine


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Hallo Tine,

super, dass Du trotz Deiner vielen Aufgaben noch versuchen willst, hier Dein Blog zu pflegen.

Es kann auch ein gutes Tool zur eigenen Motivation sein und wir werden Dich gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten dabei unterstützten.

In welchem Bereich bist Du denn selbstständig tätig?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe einen Copyshop und wir machen alles was mir Druck und Druckvorstufe zu tun hat. Von einfachen Kopien angefangen über Textildruck, Auto und Schaufensterbeschriftungen, Flyer, Visitenkarten,Einladungen, Trauerkarten, Hochzeiten und und und....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und Tine, welches Fazit ziehst Du jetzt nach fast zwei Jahren? Ist ein Fernstudium als alleinerziehende, berufstätige Mutter zu schaffen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?