Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.734

Hardcoreversuch die Erste

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

54 Aufrufe

So Freitag ist es soweit, mein Testversuch ohne Übernachtung und Rep eine Klausur zu schreiben.

D.h. 250 Km Hinfahrt (Abfahrt ca. 4.30 Uhr) -> Klausur schreiben und wieder 250Km Heimfahrt -> dann schlafen:)

Falls es ein Erfolgsmodell werden sollte, überlege ich mir es dieses Jahr noch 1-2 mal zu versuchen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Ich drücke dir auf jeden Fall feste die Daumen. Ich würde mir sowas glaub ich nicht antun.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

OK, also 4:30 Uhr aufstehen für ne Klausur würde ich nciht überstehn.

Die Fahrt wäre OK, aber ich könnt mich dann nimmer konzentrieren.

Ich drück aber auch die Daumen, dass du Erfolg hast! Günstiger als die elenden Übernachtungen ist es ja mit Sicherheit ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Drück auch die Daumen das alles gut geht..

Persönlich würde ich mir den Streß auch nicht antun (bin nicht der Mensch, der früh 4:30 aufstehen kann bzw. sogar Auto fahren kann..) Aber mein Kollege meinte neulich - dass sei nur Übungssache;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kanns mir schon verstellen, aber dann bitte keinen Stress.

Aufstehen, in Ruhe einen Kaffee schlürfen, eine Kleinigkeit frühstücken, losfahren. Und bei mir ist es ganz wichtig, dass ich mind. 1 Stunde vor der Prüfung dann ankomme um mich etwas sammeln zu können.

Um die Zeit ist die Autobahn auch frei und du solltest "in Rekordzeit" über die A3 kommen.

Ich drücke dir auch die Daumen, sofern ich einen frei habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Deswegen fahre ich ja auch "relaxt" um 4.30 los, dann habe ich 4 Stunden zeit.

Wie gesagt ist ein Versuch und ich bin nicht alleine, ich habe einen zweiten Wahnsinnigen (wohnt bei mir um die Ecke) überzeugt das er es auch probiert ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

An der HFH machen das viele Studenten so, die haben es alle bisher überlebt :) ... also wird schon gut gehen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Viel Erfolg. Wenn einem das liegt, ist es okay. Ich glaube, ich könnte es notfalls auch (Adrenalin hilft hier vermutlich), wäre dann aber hinterher eine Woche platt und das wäre es mir nicht wert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Ich habe auch einige Studenten kennengelernt, die das regelmäßig gemacht haben. Ich selbst nur einmal, zudem bin ich dann um die Uhrzeit geflogen, was mir auch nicht sonderlich gut gefallen hat. Seitdem ich Papa bin, habe ich mich übrigens an Wachphasen zu dieser Uhrzeit gewöhnt, Autofahren muss ich da trotzdem nicht unbendingt :-)

Du schaffst das schon. Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Oh wei, ich bin schon genervt, wenn ich Samstags um 7 Uhr wegfahren muss, um 110 km nach Trier zu fahren. Ich bin aber auch kein Frühaufsteher. Seit einiger Zeit habe ich auch einen Mitfahrer, der vom nördlichen Saarland nach Saarbrücken gezogen ist, da fahren wir ca. 85 km zusammen.

4.30 Uhr - da fällt mir Urban Priol ein, ein Kabarettist, den ich gerne sehe, der diese Woche über das Radio sinngemäß gemeckert hat:

Wenn ich schon an das fröhliche Wecken um 6 denke - "guten Morgen, wir sind wieder gut drauf". - (Stimme angehoben) - Nein! Sind wir nicht! Kein Mensch ist um 6 Uhr morgens gut drauf! - Man sollte da doch ehrlicher sein in den Medien...

Wer ihn kennt, kann sich das jetzt wohl vorstellen, ansonsten ist es wohl schriflich eher weniger komisch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?