Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.659

BUJ-Note ist da :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Servus

74 Aufrufe

Heute war nach etwas mehr als 5 Wochen die Note in BUJ endlich im Studios :) Ich bin zufrieden, mit dieser Note hatte ich gerechnet.

Man kann schriftlich Einsicht verlangen, richtig? Das muss ich mir mal nochmal anschauen. Ich will nämlich schon wissen, was ich falsch hatte.

So, jetzt heißt es noch ein paar Tage lernen, bis dann am Samstag BWL dran ist! Oh Gott, mir graust jetzt schon bei dem Gedanken daran, auf diese Note so lange warten zu müssen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

na dann sollte die Motivation für die nächste Klausur ja gesichert sein ;)

Für die Einsichtnahme gibts im WebCampus ein Formular. Das kann ruhig per Email an das Prüfungsamt geschickt werden, habe es die letzten Semester immer per Post gemacht, aber Email reicht auch.

Mein Rekord: Do. gemailt, Sa. die Kopie in der Post. UNSCHLAGBAR !!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir gings auch total flott. Ich hab am Dienstag den Antrag gemailt und heute war die Klausurkopie in der Post!

Jetzt hoff ich, dass die auch bald mal den Ablaufplan fürs HS einstellen, dass ich meine Planung machen kann :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Wir kriegen den Plan vorab per Post. Ich weiß schon Bescheid :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab ne Mails ans SZ geschrieben und als Antwort bekommen, dass die momentan noch auf das Okay der Lehrbeauftragten warten und "der Ablaufplan wird zum 1.7. in den WebCampus gestellt" Na herzlichen Dank auch, dass ich keinen Tag früher planen kann...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

1.7. wäre wirklich eine Frechheit. Die haben schließlich im Vorfeld eine Menge Zeit zum planen, da muss man den Dozenten eben mal ein bißchen Feuer unter dem Hintern machen. Das kann sich ja keine normaler Arbeitnehmer erlauben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das denke ich auch. Und ich würde wirklich langsam gerne meine Planung für das nächste Semester machen. Ich hoffe, dass die das schaffen, nächste Woche den Plan zu veröffentlichen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?