WiIng an der HFH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    46
  • Kommentare
    315
  • Aufrufe
    3.470

wenn es schon bei der Vorbereitung klemmt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Meike B

51 Aufrufe

Gester Abend hochmotiviert an den Rechner gesetzt um mir meine Zeiterfassung und Auswertung zu basteln.

Da ich zu Hause Micro$oft so gut es geht ignorieren möchte habe ich mich mal an iWorks Numbers heran gewagt. Der erste Eindruck: Mein Gott kann Tabellenkalkulation einfach sein.

Aber dann... :cursing:

Die (meiner Meinung nach ) einfachste Sache geht nicht: Summe nach einem Argument. Also addiere mir in der Tabelle alle Zeiten die unter Fach WIG stehen hat. Da geht es schon los: Anscheinend sind nur Ziffern zulässig. Also jedem Fach noch eine extra Spalte mit lfd. Nr zugewiesen.

Prima, die Formel funktioniert jetzt, aber das Diagramm scheint keine Formelergebnisse oder Zeitangaben zu mögen...

Also werde ich mich jetzt durch diverse Foren suchen, bis ich eine Antwort habe.

Ich will das jetzt fertig haben :crying:

Und irgendwann fange ich dann auch mal mit Mathe an.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

*g* man findet immer Argumente nicht zu lernen, Dinge die einfach wichtiger sind ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Das geht doch mit summewenn, oder? Naja, soweit warst Du sicher auch schon ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, soweit war ich schon ;-)

Nähere mich aber langsam einer Lösung an ;-)

Noch kann ich mich noch in solche Nebensächlichkeiten verlieren.

Die erste Klausur ist erst im November.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Man kann sagen was man will, aber einmal Excel immer Excel ... iWorks ist (bei aller leibe zu Apple Produkten) nur ein fader abklatsch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@chillie: Ja mich beschleicht da auch langsam ein ungutes Gefühl. Alles andere ist ja tatsächlich besser. Aber Numbers wird wohl ein Hilfsmittel für kleinere Tabelle bleiben, bloß nichts aufwendiges.

Es ist ja nicht so, daß ich Excel nicht auf meinem Mac hätte ;-) Aber ich wollte es halt ohne hinbekommen...

Bei der Textverarbeitung habe ich mich ja schon für MS Word entschieden. Jetzt wo es darum geht auch mal wieder umfangreiche Dokumente mit Gliederungen zu verfassen bleibe ich doch lieber bei dem gewohnte, als mich jetzt noch in ein neues Programm einzuarbeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und es geht doch (Wenn ich mich erstmal verbissen haben...):

attachment.php?attachmentid=1056&d=1277039146

Ach ja, Markus: Wie wäre es denn im Blog mit der Möglichkeit Anhänge einzufügen? Dann wäre das mit dem Bild jetzt nicht so umständlich gewesen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?