Springe zum Inhalt

WiIng an der HFH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    46
  • Kommentare
    315
  • Aufrufe
    3.593

Überblick verschafft

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Meike B

64 Aufrufe

Habe mir heute auch mal alle SBs vorgenommen:

Mit Textmarker und Postit-Flags habe ich mich an die Arbeit gemacht.

Die Einleitung in jedem SB quergelesen und dann die Studienziele markiert. Beim Durchblättern habe ich dann schon mal gesehen welche Bereiche mir bekannt vorkommen und wo ich wirklich bei Null anfangen muß.

Bis auf WMT und BUJ ist alles Wiederholung aus der Lehre und dem Techniker.

Allerdings ist das Niveau doch schon ein anderes 

Vor allen Dingen war früher die Leistungskontrolle auf mehrere Arbeiten im Schuljahr verteilt. Jetzt muß man schon einiges mehr an Informationen für eine Klausur bereit halten.

Zum "Warmwerden" habe ich mir die CD für WIG vorgenommen. Da ich in Informatik doch schon recht gut unterwegs bin ist das bis jetzt erstmal Wiederholung. Schreibe mir aber trotzdem nach jedem Punkt eine kurze Zusammenfassung inkl. der Diagramme. Warum ich mir die Arbeit mache, obwohl ich es schon kann?

Man darf nie den Fehler machen, Unterlagen links liegen zu lassen, weil man meint man weiß schon alles. Natürlich gehe ich hier wesentlich schneller vor, aber ich werde trotzdem jedes Kapitel durcharbeiten. Erst dann merkt man was man alles wieder vergessen hat. Vor allen Dingen ist es wichtig die Definitionen aus den SBs zu verinnerlichen. Denn die möchten die Dozenten in der Regel ja auch in den Klausuren sehen.

Nur mit der Zeitplanung komme ich noch nicht wirklich zurecht. 

Morgens die zwei Stunden vor der Arbeit sind für mich wirklich ein idealer Zeitpunkt. Dabei werde ich auf jeden Fall bleiben. Allerdings komme ich Abends noch nicht wirklich zurecht.

Oder gestern, auch ein gutes Beispiel: Ich wollte nachmittags lernen. Keine große Überwindung, da ich das Fußballspiel nicht sehen mußte. Ich höre ja wenn ein Tor geschossen wurde, das reicht mir...

Das Ende vom Lied: Ich habe "noch schnell" vorher alle meine Blumen umgetopft und mir dabei einen höllischen Sonnenbrand auf dem Rücken geholt. Damit war der gestrige Tag dann auch gelaufen.

Aber das wird schon noch werden. Ich denke ich bin nicht die einzige mit leichten Startschwierigkeiten, oder?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ist ganz natürlich dass man da erstmal einkommen muss. Es ist auf jeden Fall schön dass du vormittags so gut lernen kannst. Dann nachmittags/abends nochmal n Stündchen und es passt. Je nachdem evtl. auch mal weniger (oder mal mehr).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da bist du nicht die einzige mit Startschwierigkeiten, mir geht es ähnlich. Allerdings fällt es mir Nachmittag/Abends leichter zu lernen, als am Vormittag vor der Arbeit, obwohl ich da auch genug Zeit hätte. Ich denke, das muss sich erst einmal noch alles einpendeln.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung