Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    6.911

Krake Kathrin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

61 Aufrufe

In Anbetracht des aktuellen Hypes um die WM-Krake die alle Spiele richtig vorraussagt, möchte ich eine Parallele zu mir ziehen:

Die WIG-Klausur... sie war ANDERS !!!

Es war zwar die Hälfte wie gewohnt (das Struktogramm war das Komplizierteste der letzten Jahre) aber es war auch eine Hälfte mit neuen/unerwarteten Fragestellungen. Auf ein EPK wurde komplett verzichtet (bye bye 18-Punkte-Garantie)

Die Themen waren soweit alle in den SB abgehandelt worden, so ist es nicht, aber durch die starke Konzentration auf die Altklausuren hat man sich diese Themen nicht mehr angesehen.

Eine sehr gute Note halte ich somit für ausgeschlossen, ich freue mich über eine gute Note. Ich denke die sollte trotzdem noch drin gewesen sein.

Die Bedingungen waren natürlich hart. Im selben Raum wie neulich Statistik, aber dieses Mal hatte ich keinen Fensterplatz. Bei 30 Grad Außentemperatur und einem kaum vorher durchgelüfteten Raum war das schon hart. Man schwitzte nur vom Sitzen. Konzentriert nachdenken wurde schwierig. Vorallem weil die Fenster durch den minimalen Durchzug gelegentlich quietschten und von den Fenstersitzern dann geschlossen wurden :confused: Ich hätte schreien können... Zum Glück konnte ich die Aufsicht überzeugen das Fenster vorne noch weiter aufzureissen und somit kam wenigstens durch 2 offene Fenster ein bisschen Sauerstoff in den Raum.

Nach den vollen 90 Minuten habe ich abgegeben und draußen haben wir alle - der Traddition wegen - ein paar Gläser Sekt getrunken.

Nun ist das Semester also vorbei... mal sehen was ich es realisieren werde...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Michael Knight

Geschrieben

Ich musste schon ein wenig rätseln, bis ich verstanden habe, was Du mit "Kracke" meinst ... jetzt habe ich es: Krake. Das ändert die Aussprache des Wortes erheblich und fördert das Verständnis :-)

Abgesehen davon: ein "gut" in WIG ist doch mehr als ausreichend :-) Genieß das Semesterende und erhöhe die Sektmenge!

Viel Spaß!

PS: der Krake, nicht "die Krake"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das erinnert mich an unsere QMA Klausur, zwei Aufgaben total anders. Nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Art zu fragen. Man wusste nicht so ganz, was der Klausursteller eigentlich wissen will. Ich habe das Gefühl, die HFH geht von den altbewährten Auswendiglernfragen weg, hin zu "wer sich die Finger wund schreibt gewinnt".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In unserem Prüfungsraum war heute eine Klimaanlage an. Ist ganz angenehm wenn man reinkommt und so einen kühlen Luftzug zu spüren bekommt. Allerdings war ich nach der halben Zeit sehr froh, dass ich mit dem Motorrad dort war und meine Jacke anziehen konnte bevor ich einen steifen Nacken bekommen konnte, aua *frier*

Gut reicht doch vollkommen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wärst de mal in Raum 1.5 geblieben. Unser netter Herr Bauer hat ja schon ne Stunde vorher gelüftet und wir hatten einen Ventilator drin.

Dafür mussten wir aber auch 120 Minuten schreiben...

Glückwunsch zum Semesterende...ich muss in 3 Wochen nochmal dahin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nen Ventilator hatten wir auch....aber es waren draussen in der Mittagshitze 35C und obwohl ich meine Schuhe ausgezogen hatte, klebte ich auch an Tisch und Bogen fest....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Oh wei, das mit dem ck ist mir eigentlich bekannt... schieben wir das mal aufs Wetter ;) Kracke gibt es lt. Duden übrigens auch, das ist ein altes, verbrauchtes Pferd (passt irgendwie auch fast :D).

Beim Artikel, der ist wohl anerkannter aber die geht auch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Bei euch im Raum 1.5 war es wirklich viel angenehmer. Wären gerne wieder zurückgegangen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?