Blog claudiag

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    47
  • Kommentare
    120
  • Aufrufe
    1.334

Antrag abgeschickt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
claudiag

42 Aufrufe

Heute habe ich meinen Immatrikulationsantrag abgeschickt. Und für eine versandtechnische Höherstufung noch ein Mail geschrieben, was ich tun muß. Der Anfang ist gemacht! Bin gespannt, wann die ersten Unterlagen eintreffen und wann ich mein Beratungsgespräch habe!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


10 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Glückwunsch zu Deiner Entscheidung und viel Erfolg für Deinen Weg, auf dem wir Dich gerne begleiten.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ebenfalls Glückwunsch - wie man hier lesen kann gehst Du ja sehr zielstrebig an die Sache ran. Ich wünsche Dir viel Energie das auch so durchzuziehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke!

Ich hoffe, ich werde die Energie auch trotz Kleinkind und Job haben. Ich habe mir schon fest vorgenommmen, meine kürzere Laufrunde 2 x pro Woche zu machen, um einen Ausgleich zu haben, mein Gehirn mit Sauerstoff vollzutanken und um meine psychische Verfassung aufrecht zu erhalten. Nach dem Laufen bin ich immer viel entspannter. Für einen Halbmarathon wirds dann nicht mehr reichen, aber irgendwie muß ich Prioritäten setzen. Aber ganz ohne Laufen werde ich zu einem Nervenbündel ohne Geduld.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

man sollte seine Hobby beibehalten, ich gehe pro Woche auch noch 3 mal ins Fittnesstudio, oder je nach Wetter Moutenbiken, sonst dreht man ja durch ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Claudia, für einen Halbmarathon muss es reichen ! Ich bin auch Fernstudent und trainiere für den HH-Marathon !! Allerdings bin ich im Vergleich zum letzten Jahr sehr schlecht in der Vorbereitung ... und irgendwie merke ich, dass fernstudieren den Appetit fördert ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Michael:

aber nicht mit Kind, Mann, Job und Haushalt! Ich bin froh, wenn ich das so in die Reihe bekomme. Mit meinem Kleinen gehe ich noch wöchentlich zum Kleinkinderschwimmen und in Englisch! Außerdem beschäftige ich mich intensiv mit ihm, wenn ich zu Hause bin. Da er mit seinen Gedanken und seiner sprachlichen Entwicklung den meisten im Kindergarten voraus ist, möchte ich das auch beibehalten. Denn, wir wissen ja, wie wichtig Bildung ist!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Ok, das sehe ich natürlich ein ! Ich musste das Lauftraining auch ohne Kind enorm einschränken und komme fast nie auf die angepeilten 15h pro Woche.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Michael

aber du gibst mir zumindest die Hoffnung, dass es funktionieren kann, wenigsten 2 x die Woche eine kleine Runde zu drehen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Das freut mich ! 2x eine kleine Runde ist drin. Leider gewinnt man damit absolut keinen Marathon ...

Ein großen Vorteil hat das Laufen: wenn ich von der Arbeit komme und direkt laufe, bin ich danach nicht mehr müde und kann nahtlos sie Studienbriefe aufschlagen. Probiers mal !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Geht leider nicht. Ich komme erst gegen 19:00 Uhr nach Hause (1,5 h Fahrtweg), und dann freut sich schon mein Kleiner, mich endlich zu haben. Dann wird erst mit ihm über seinen erlebten Tag gesprochen, etwas gespielt (oder mal eine Kindersendung im Fernsehen angesehen), noch etwas gekuschelt, und dann ins Bett gegangen. Ich geh auch meistens ziemlich früh, da ich um 6:00 Uhr aufstehe. Um 5:00 kann ich noch nicht laufen oder lernen. Nur wenn ich alleine in die Arbeit fahre, stehe ich um 4:45 Uhr auf, bin aber dann abends wie zerschlagen. Mir bleiben nur die arbeitsfreien Tage, und da die Zeit, wo mein Sohn im Kindergarten ist oder schläft. Ich hoffe, es wird besser, wenn er etwas älter wird. Dann hoffe ich, auch lernen zu können, wenn wir z.-b. im Garten sitzen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?