Blog Benny26

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    18
  • Aufrufe
    133

Der Versuch eines Blogs

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Benny26

48 Aufrufe

Nach langem hin und her habe ich mich für den Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurswesen bei der AKAD entschieden.

Ich informiere mich nun schon seit über einem Jahr über verschiedene Studiengänge, bei verschiedenen Anbietern. Als erstes war der Favorit die HFH da ich dort auch die Möglichkeit hatte diesen Studiengang zu belegen aber je mehr ich darüber nachdachte fand ich Punkte die mich störten (nicht viele aber entscheidende!).

1. dass ich so gebunden studieren muss, sprich feste einmalige Prüfungstermin usw.

dies gefiel mir je mehr ich darüber nachdachte immer weniger.

2. habe ich in meiner Weiterbildung zum Technischen Fachwirt gemerkt das mir die Themen wo mit Logistik zu tun haben sehr viel Spaß machen.

Ich habe auch eine kurze Zeit darüber Nachgedacht an der Euro FH Logistikmanagement zu studieren aber das habe ich ziemlich schnell verworfen da ich auch Technik mit drin haben wollte und dann kam die AKAD mit dem neuen Studiengang Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurswesen um die Ecke mit der Vertiefungs Möglichkeit Logistik. (ich weiß das man das an der Wilhelm-Büchner auch hätte studieren können aber damit konnte ich mich nicht anfreunden warum auch immer) ;)

Ich habe dann die Info Veranstaltung besucht und hatte ein Beratungsgespräch wo ich mir SB`s anschauen konnte. Nun habe ich mich bei der AKAD angemeldet und Ende September geht es los!! :D Davor beginnt aber schon mein Propädeutikum das ich leider machen muss da ich in Stuttgart eingeschrieben bin! Aber ich freu mich schon voll darauf!!! :D

Jetzt hätte ich es fast vergessen ein wenig über mich zu erzählen!

Ich bin 27 Jahre jung und habe nach meinem Hauptschulabschluss eine Lehre gemacht in der Automobilbranche. Mit 25 habe ich meine Weiterbildung zum Technischen Fachwirt angefangen den ich Anfang dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen habe! Warum gerade studieren? Ich möchte mir einen Traum erfüllen und beweisen dass ich es kann! Natürlich auch um mehr Möglichkeiten zu haben mich Job mäßig weiter zu entwickeln.

Ich werde nun versuchen nach dem Beginn meines Studiums immer mal wieder ein wenig darüber zu berichten!

das war es fürs erste ;)

Ach übrigens wer Fehler findet darf sie behalten! :D


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Versuch geglückt, würde ich sagen :-) - Willkommen im Kreis der Blogger!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlich willkommen bei uns Bloggern w_winken.gif

Du hast geschrieben, daß Dich die festen, einmaligen Prüfungstermine stören. Wie genau meinst Du daß?

Es gibt bei der HFH doch für jede Klausur jedes halbe Jahr einen Termin. So kannst Du Dir alles legen wie es Dir paßt. Ich schreibe im ersten Semester z.B. eine Klausur aus dem zweiten Semester.

Wie regelt die AKAD das denn? Wenn die noch mehr Termine anbieten, müssen die ja für jeden Termin neue Klausuren entwickeln.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

@Meike: Es ist in der Tat bei vielen Anbietern so, dass es häufiger als nur einmal pro Halbjahr die Möglichkeit gibt, Klausuren zu schreiben - auch wenn für jeden Termin neue Prüfungen entwickelt werden müssen. Je nach Nachfrage werden Klausurtermine quartalsweise, manchmal sogar monatlich angeboten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Info. Hätte ich jetzt nicht gedacht.

Aber das war auch ein Punkt, der für mich überhaupt nicht relevant bei der Auswahl des Anbieters war. Deshalb habe ich auch nie in diese Richtung recherchiert.

Aber trotzdem: Schön noch einen zukünftigen B.Eng. WiIng hier zu lesen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja das ist eindeutig ein Punkt den ich vorher unterschätzt hatte, die Flexibilität ist schön. Dafür gibt es eben an der AKAD andere "Nachteile". Man muss z.B. mehr reisen.

Wichtig ist aber vor allem die persönliche Entscheidung und nicht die objektive ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Meike: Markus hat es schon sehr treffend erklärt. ;)

Es gibt aber auch ein paar Termine die nur 2 mal im Jahr angeboten werden aber damit kann ich leben.

@chilie: Da ich aus der nähe von Stuttgart komme kann ich, soweit ich gesehen habe, die meisten Seminare dort besuchen. Wobei es mir wichtiger war flexibel zu sein. Ich reise nämlich sehr gern! :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für mich war das Studienzentrum der HFH in Stuttgart einer der wichtigesten Punkte bei der Auswahl. Ich bin im Außendienst weil auch mir das Reisen spaß macht.

Aber vor einer Klausur sich noch mit irgendwelchen Spaßbremsen auf der linken Spur rumärgern finde ich dann auf Dauer doch nicht so toll. :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?