Springe zum Inhalt

Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    8.569

Noten, Kopien, Gesundheit, Workload, Leistung, ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HannoverKathrin

48 Aufrufe

Soviele Dinge von denen ich zu berichten habe. Mein letzter Bericht ist schon gut 2 Wochen her und seit dem ist vieles Erwähenswertes passiert.

Statistik

Nach unerwartet langer Wartezeit ist endlich meine Klausurkopie eingetroffen. Pflichtbewusst habe ich alles geprüft und musste leider feststellen, ich habe gute 6 Punkte aus Dummheit und Pech verloren. 4 Punkte bei einer Aufgabe weil bei 4 Antwortsätzen immer der Hinweis fehlte, dass die Preisänderung sich auf "konstante Menge des Jahres 2007" beziehen. 4 Punkte!!! Das ist schon ein Sprung auf die nächste Note. Aber schlimmer noch, 2 weitere Punkte und es wäre eine 1,0 geworden. Diese Punkte liegen gleich in den ersten beiden Aufgabe als fehldende Antwortsätze in meiner Klausur. Wieso habe ich bei den beiden Aufgaben keine Antwortsätze???? Also ehrlich, so n Käse.

WIG - Informatik

Nach langer Zeit kam die Vorabmeldung und ebenso ungeduldig habe ich auf den Noteneintrag bei Studios gewartet gehabt. Tja, nun steht da meine schlechte 2,7 im System und ich bin total von den Socken weil ich das erste Mal ein "befriedigend" geschrieben habe. Die Kopie ist natürlich bereits angefordert und nach einem Blick auf meinen Blogeintrag damals, habe ich nun aber wieder etwas an Boden gewonnen. Ein "gut" hätte mir aber schon besser gefallen. Naja, so ist das eben wenn man nicht für alles wie blöde lernt. Muss ich mich dran gewöhnen.

Gesundheit vs. Workload KW33

Montag und Dienstag habe ich jeweils über 2 Stunden gelernt und bin sehr gut wieder in WPR gestartet. Leider kam dann ein 3-tägiges-Seminar in den Weg und abends immer Zuhause angekommen, hatte ich leider tierische Kopfschmerzen und keine Chance produktiv etwas fürs Studium zu tun. Mal sehen was ich nun am Wochenende noch wieder rausholen kann.

Leistung

Die 6 SB für UNF habe ich vergangene Woche zu den Akten gelegt. Alles bearbeitet und zusammengefasst. Leider eine Woche später als geplant, aber noch innerhalb des großen Masterplans.

Bedingt durch den geringen Workload hänge ich nun in WPR hinterher. Lediglich die ersten 4 SB sind aktuell fertig. In SB 5 hänge ich nun. Dieser sollte optimaler Weise dieses Wochenende zuende bearbeteit werden, sonst wird mein Masterplan in Verzug geraten. Immerhin gibt es noch 2 weitere SB + 1 Fallsammlung mit Übungsfällen. Ja, für Juli und August ist bei mir wirklich volle Power angesagt...

... daher muss ich nun auch schon wieder aufhören ... ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Klar ist 2,7 schon ärgerlich, vor allem in einem Fach wie WIG - andererseits kannst du ja mal eine Nutzenrechnung hinlegen, in wie weit du durch weniger Stress beim WIG-Pauken mehr Zeit für anderes hattest :)

Solche Pünktchenkiller wie Antwortsätze sind aber in der Tat nervig - da ich in Klausuren schmiere wie ein irrer habe ich mir eigentlich angewöhnt fast überall etwas mehr hinzuschreiben. Sicher ist sicher. Wobei im Fall WST hatte uns unser Dozent ausdrücklich auf die Notwendigkeit von Antwortsätzen hingewiesen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung