Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    101
  • Aufrufe
    1.672

Schade, es dauert noch...

Anmelden, um zu folgen  
Kriii

73 Aufrufe

Leider kam heute erst per E-Mail die Bestätigung meiner Anmeldung (daran bin ich nicht ganz unschuldig :blushing: ), das heißt für mich, dass ich mich nicht noch vor dem Einführungsseminar nächste Woche in die ersten Unterlagen einarbeiten kann. Aber gut, dann ist das jetzt so (und ein Einführungsseminar sollte ja auch eigentlich keine speziellen Vorkenntnisse erfordern).

Die letzte Woche habe ich mich mit der Einrichtung meines Arbeitsplatzes und der überfachlichen Theorie beschäftigt, sprich mich mit Lerntechniken, Selbstorganisation und Zeitmanagement beschäftigt. Man kann ja wirklich super interessante Ansätze und Tools finden, wenn man sich eine zeitlang mit dem Thema beschäftigt, aber letztendlich muss man meiner Meinung nach ganz gezielt auswählen, welche Dinge umsetzbar und vor allem realistisch durchzuziehen sind... mal sehen, was ich für mich im Fernstudium verwenden kann! Ein Lernkarteikasten ist auf jeden Fall schon gekauft... das schien mir risikofrei zu sein :lol:

Nun warte ich brav auf das erste Studienpaket und räume bis dahin noch ein wenig meinen Laptop auf...

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei den Lerntechniken kommt es auch viel auf probieren an. Wenn es in der Praxis sich unerwartet als unbrauchbar herausstellt, muss man eben etwas ändern. Das kommt aber mit Zeit. Ich denke wichtig ist es wirklich so wie du sagst, gleich zu selektieren was realistisch ist. Und selbst dann evtl. nicht zu viele Neuerungen auf einmal. Lieber erstmal ein oder zwei Dinge verinnerlichen und aneigenen und dann mehr dazunehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja probieren geht über studieren wie der alte Obelix schon immer gesagt hat *G*.

Das ist evt das schwerste am Anfang. Halt seine Lerntechnik zu finden. Aber da wirst du auch wie wir alle anderen drauf kommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung