Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.252

6 Wochen 2. Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Servus

31 Aufrufe

Wahnsinn, jetzt sind schon wieder 6 Wochen (effektive Lern-Wochen) vom zweiten Semester rum. 18 Wochen liegen noch vor mir, ein Viertel ist also geschafft!

Ich bin sehr zufrieden bisher. Ich habe in dieser Zeit

4 SB MUP

2 SB WMT

1 SB WIG + CD IuK WIG

bearbeitet. Also 7 SB + CD in 6 Wochen. Gut, ich muss zugeben, ich habe bis auf die CD noch nichts zusammengefasst, da ich das dieses Semester erst nach den Präsenzen machen möchte. Ich habe trotzdem den Eindruck, dass ich super in der Zeit liege. Momentan bin ich meiner Planung 2 Wochen voraus.

Ich habe gerade ernsthaft überlegt, ob ich nicht doch KLR vorziehen soll. Das überlege ich mir dann nochmal. Die SBs und die CD habe ich ja bereis mit der Semesterlieferung bekommen. Ich könnte es auf gut Glück versuchen, ohne die Präsenzen besucht zu haben und schauen, wie ich damit klarkomme - nochmal schreiben kann ich es nächstes Semester immer noch. Naja, mal schauen. Erst mal warte ich ab, ob ich so weiterkomme wie bisher.

Es warten noch 6 SBs auf mich und die MUP SBs muss ich noch zusammenfassen. Es sollte aber auch hier machbar sein, 2 SBs pro Woche zu schaffen. Von den 6 SBs sind schon zwei für KLR am Ende des Semesters. Effektiv für das zweite Semester warten noch 2 SBs WMT und 2 SBs WIG (wovon einer aber nicht prüfungsrelevant ist). Prüfungsvorbereitung ist ab KW 41 für MUP geplant, ab KW 47 für WIG und ab KW 51 für WMT. Die KLR-Klausur wäre am 27.11., in KW 47. Ich hätte also sogar nach MUP noch 3 Wochen Vorbereitung für diese Klausur und eine Woche Urlaub.

Wirklich definitiv entscheiden werde ich das, wenn ich alle anderen SBs durchgearbeitet habe und dann noch genügend Zeit habe. Wenn ich dann unerwartet gut mit dem Stoff klarkommen sollte....naja, man wird sehen was kommt :)

Dazu kommt, dass ich ab KW 42 bis KW 49 jedes Wochenende auf einem Konzert bin, teilweise Freitagabend, teilweise samstags, wenige auch am Sonntag. Je nachdem wie ich da dann zum Lernen komme.

So, klingt jetzt alles etwas konfus, aber ich musste die Gedanken aus dem Kopf schaffen =)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

:) du meinst wohl ein Viertel ist rum, nicht ein Drittel

Für die KLR-Klausur darfst du den Anmeldeschluss nicht unbeachtet lassen, ich glaube 4 Wochen vorher. Steht ja taggenau in STUDIOS.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, wer rechnen kann ist im Vorteil :) Klar, danke für den Hinweis ;)

Ich überlege, ob ich mich einfach anmelde, abmelden kann ich mich immer noch (2 Wochen vorher oder?), wenn ich merk, das klappt nicht. Entschieden ist aber noch nix. Ich muss erst mal sehen, wie ich mit den restlichen SBs für dieses Semester klarkomme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Problemlos abmelden geht genau bis zur Anmeldefrist, einfach über STUDIOS. Danach musst du dich in HH melden und ob die ne genaue Begründung haben wollen und das einfach so hinnehmen weiß ich nicht. War noch nie in der Situation. Aber ich denke, die 4 Wochen als Frist reichen auch, dann weißt du ja hoffentlich schon wie deine nächsten 4 Wochen aussehen (sollen). Ansonsten kannst du ja mal in unserer HFH-Gruppe hier bei fi.de mal in die Runde fragen, wer Erfahrungen damit gemacht hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?