Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    98
  • Aufrufe
    2.045

Rückschlag

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bluefin

132 Aufrufe

Tja, seit genau einem Monat habe ich hier nichts mehr von mir lesen lassen.

Nachdem die letzten zwei Wochen vom Workload her super waren (11 Stunden an 3 Wochenend-Tagen C-Programmierung :thumbup: und über 8 Stunden an 3 Wochenend-Tagen Finanzmathe :thumbup1:) und ich super voran kam, kam dennoch letzte Woche der Rückschlag.

Nacken verspannt, Schultern brennen. 3 Tage zuhause, davon 2 Tage vorerst krankgeschrieben. Na super. Und natürlich ausgerechnet tut die rechte Schulter am meisten weh, dabei bin ich doch Rechtshänder. Ich wünschte grad, ich bin Linskhänder.

Tja also was mach ich nun? Trotz der Schmerzen habe ich am Wochenende noch 8 Stunden Finanzmathe gepaukt, aber dann war gestern früh Schluß und ich bin zum Arzt. Jetzt hab ich erstmal Tabletten und Massagen verschrieben bekommen. Ich hoffe es hilft.

So ein Mist, dass mir das genau jetzt in die Quere kommt. Ich bin super motivert im Moment (aufgrund eines Kommilitonen, er schreibt nämlich so wie UdoW sehr viele Prüfungen in kurzer Zeit und das motiviert mich ungemein.). Tja und nun weiß ich nicht, wohin mit meiner Zeit. Jetzt fallen mir so viele Dinge ein, die ich fürs Studium machen könnte, aber nichts kann ich machen, da ich überall was schreiben müsste (z.B. Lernkarten für 275 Fragen zur Einführung in die Wirtschaftsinformatik (Bsp: Wer erfand Lochkarten? ;) ))

Ich weiß, von euch kommt jetzt wieder "Ruh dich aus, geniess die freie Zeit, es bringt nix, wenn du jetzt weiter machst,..." :laugh:

Das Problem ist, ich kann nicht doof rumsitzen und nix tun. Ich will was machen und das wenn ich schon mal nicht auf Arbeit muss, dann will ich wenigstens im Studium weiterkommen.

Ach so ein Mist. Da hat man mal so viel Motivation und kann sie nicht herauslassen. Von daher schicke ich euch allen sooooo viel Motivation, damit wenigstens ihr im Studium weiter kommt. :lol:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Erstmal: gute Besserung!

Vielleicht kannst Du Dir ja "mündliche" Lernkarten erstellen, also den Stoff aufsprechen und damit lernen, bis es wieder besser geht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke schön Markus! Diese Möglichkeit habe ich momentan nicht, aber ich habe bereits etwas anderes gefunden.

Ich werde wohl jetzt den Foliensatz und das Buch zu Wirtschaftsrecht lesen. Da brauch ich auch nichts schreiben (vorerst nicht), denn da wird am Ende des Semesters keine Klausur geschrieben. Es gibt nur eine Präsenz und man kann freiwillig Fälle lösen und dem Prof. einreichen. Aber das ist auch erst Ende Januar 2011. Kann also in Ruhe das Buch und die Folien lesen. :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oder als erste hier mal so eine Diktiersoftware testen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

*lach* chillie. Ich bin zwar Software-Testerin von Beruf, aber an einer Diktiersoftware habe eher weniger Interesse und von daher ziehe ich doch eher mein Wirtschaftsrechtsbuch vor. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?