Springe zum Inhalt

Mit dem Willen zum Erfolg

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    379

Der Anfang ist gemacht..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
LeFleur

48 Aufrufe

Nachdem letzten Sonntag meine Anmeldung rausgegangen ist, erhielt ich Donnerstags mein Schreiben von der AKAD mit den Anmeldedaten.

Freitag Nachmittag war es dann endlich so weit und ich konnte meine sehnsüchtig erwarteten Unterlagen in die Arme schließen :lol:

Voller Eifer und Motivation habe ich meinen wöchentlichen Workload berechnet (insg. sind 60 Stunden für 2 Monate) aufgeführt. Eingeplant habe ich 7,5-8 Stunden/Woche. Eine Excel-Datei für das Erfassen meiner Lernzeiten ist auch erstellt und somit konnte es endlich losgehen.

Am Wochenende habe ich es relativ langsam angehen lassen, um mir einen Überblick zu verschaffen und zu schauen, wie ich am besten vorgehen werde.

Daher beträgt der Workload vom Wochenende "nur" 3,75 Stunden.

Mit den Unterlagen bin ich sehr zufrieden :thumbup1:

Das Material ist äußerlich wie inhaltlich gut aufgebaut und man bekommt das nötige Wissen anschaulich vermittelt. Durch meine kaufmännische Ausbildung, kommt mir vieles bekannt vor, daher fällt mir der Stoff bisher recht leicht.

Allerdings ist mir jetzt schon bewusst geworden, dass ich an meinen Lerntechniken bzw. Vorgehensweise noch arbeiten muss (Zusammenfassung sind viel zu lang) :rolleyes:

Doch ich bin mir sicher, noch einen geeigneten Weg für mich zu finden und bin froh, es in meinem Weiterbildungskurs ausprobieren zu können.

So damit genug, euch noch einen schönen, erholsamen Abend :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Hallo,

na das ist ja schön, dann weiß ich wie lange ich noch warten muss, bis ich meine Unterlagen in die Arme schließen kann:-). Bin gespannt, wie es bei mir aussieht.Viel Erfolg wünsche ich Dir noch..:-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung