Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    4.614

Der Terminkalender und das Studium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
XPectIT

46 Aufrufe

Heute möchte ich etwas zu meinem Terminkalender erzählen.

Also es began vor ca. 1 Jahr (damals hatte ich noch Zeit), als meine (damals noch) Freundin leicht jammernd auf dem Laptop herumklapperte und ich zwischen den Worten Sch..e und Mist und f.. etc. noch die Worte "gugel" und "Kalender" ausmachen konnte.

Da ich ja Einfühlsam bin, fragte ich was denn los sei und es endete damit, dass ich auf meinen Strato-Server eine Groupware-Lösung installierte (eGroupware mit Kalender, eMail, Kontaktverwaltung, Wiki, Linksammlung, Forum ...). Völlig überzogen und es hat mich viel Zeit und nerven gekostet alles so gut ans Laufen zu kriegen, aber mir ging es ja ums Prinzip.

Meine jetztige Frau ist glücklich und ich mittlerweile auch.

Der Terminkalender ist bestückt mit den wichtigen Terminen und bietet einen guten Überblick. Ich synchronisiere sowohl die Termine, als auch die Kontakte mit meinem Handy.

Die Klausurtermine sind natürlich schon eingetragen aber auch die Anmeldungen dafür (welche ja erst irgendwann freigeschaltet werden) bekomme ich angezeigt, wenn diese offen sind.

Momentan tänzle ich immer zwischen Familie, Studium, Beruf, Sport, Freunde ... hin und her. Das ist auch der Grund weshalb ich hier nicht mehr so oft hereinschauen kann.

Beispiel: Eine Freundin zieht am 30.10. um, kurz ins Handy schauen, ... ok, ich kann bis 16 Uhr helfen, danach spielen Freunde in einer Band, die ich mir gerne anhören möchte. Am nächsten Tag ist ein Geburtstag in der Familie und ein Badmintonspiel, aber keine Überschneidung. OK. Passt.

Ohne das damalige gejammer meiner Frau wäre es sicher nicht so einfach alles im Blick zu halten.

Fazit: Man weiss nie wozu es gut ist, wenn man mal etwas mehr aufwand betreibt.

Ansonsten ist alles gut. Das Studium beginnt offiziell zwar erst heute, aber sämtliche Inhalte stehen bereits seit ca. 2 Wochen zur Verfügung.

In der Programmierung ist die erste EA fertig und bei der zweiten fehlen mir noch 3 Aufgaben, wobei ich das am Wochenende abschliessen wollte.

In den grundlagen der Mathematik gehts allgemein etwas zäher und langsamer voran, aber je mehr man sich damit beschäftigt, desto besser versteht man die Zusammenhänge. Ich will das und ich schaff das.

bis denn


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Kann ich nachvollziehen... meine Frau und ich haben auch jeweils einen freigegebenen Google-Calender, welcher per Push aufs iPhone und die Rechner synchronisiert ist. Damit sind sämtliche Termine, Familienfeiern, Babyschwimmen, Arzttermine, Klausuren und Präsenzen immer verfügbar.

Die moderne Technik kann das Leben leichter machen, wenn man sie auch nutzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hat jemand den google Kalender in Outlook hinzugefügt?

Der Kalender ist bei mir dann Schreibgeschützt, obwohl es die private URL ist.... kann also über Outlook keine Termine eintragen und ständig bei google einloggen habe ich keine Lust.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde versuchen die Google-Hilfe zu konsultieren - ich musste auch speziell suchen um den Kalender in iCal bearbeitbar zu machen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?