Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    530
  • Aufrufe
    6.214

Langsam wird es ernst

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

63 Aufrufe

Gestern abend kam ich von einem wunderschönen Betriebsausflug (Wettersteingebirge siehe Bild) blogentry-16302-14430978188_thumb.jpgzurück und fand das Willkommensschreiben der AKAD vor. Meinem Studentenausweis nach war ich für Maschinenbau eingeschrieben, jedoch im anghängten Pensenplan und in der Virtuellen Hochschule fand sich der richtige Studiengang. Nachdem ich das Einführungsseminar erst am 27.11. besuchen kann, habe ich aber noch ein paar Tage Zeit das zu klären.

Die virtuelle Hochschule gefiel mir ganz gut, ich durchstöberte die von mir zu belegenden Module und lud mir sofern verfügbar schon mal die Lehrmaterialien herunter. Bis die Unterlagen in gedruckter Form eintreffen werde ich mich mal mit Einführung in die BWL befassen. Das macht aus meiner Sicht auch Sinn, nachdem ich für Mathe mehr Zeit brauche (neues Thema ) und mir die "leichten "BWL Themen von meiner Technikerschule noch ganz gut in Erinnerung sind. Zumindest konnte ich dem Prof. auf den ersten 24 Seiten ganz gut folgen. So werde ich wenn alles gut geht und mein Dienstplan mitspielt (das versuche ich dann morgen zu klären ) am 4.12. meine erste Klausur schreiben. Begleitend bis dahin werde ich mit linerarer Algebra und ein paar ähnlichen Nettigkeiten befassen, welche wir auch in Gotha nur am Rande gestreift haben.

Alle weiteren Leistungsnachweise werden dann ab Ende Februar folgen müssen weil Anfang Januar kommt dann erstmal der Nachwuchs auf die Welt.

Soweit meine grobe Anfangsplanung, an der sich noch viel ändern kann weil wenn sich aus den Unterlagen etwas anders ergibt, mals schauen. Einführung in die Informatik klingt auch ganz lustig und vieleicht kann ich das noch irgendwo dazwischen schieben:D.

Soviel für diesen Sonntag. ich wünsche allen Fernstudenten eine tolle und Stressfreie Woche.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung