Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    98
  • Aufrufe
    1.960

Rückfall

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bluefin

115 Aufrufe

Tja so kanns kommen.

Da ahnt man nix böses und dann rutscht man am Geburtstag dreimal mit dem Bein weg und zieht sich eine Zerrung/Prellung am Rücken zu. Bin zwar noch 3 Tage arbeiten gegangen und dann am Donnerstag zum Arzt. Der hat mich wieder eingerenkt. Naja. Hat auch erstmal geholfen. Bin dann in den bereits geplanten Urlaub gefahren und einen Tag später konnte ich in der Nacht vor Schmerzen nicht mehr schlafen. D.h. nächsten Morgen gleich ab ins KH. Natürlich an einem Samstag (wann auch sonst). 3 Stunden dort mit starken Schmerzen rumgesessen und dann hieß es. Prellung der Brustwirbelsäule. Na super.

Das war am 16.10. Und ich wollte am 23. und 24. zwei Prüfungen in FFM schreiben. Da hab ich mich dann gleich mal abgemeldet, da ich bis heute keine Nacht komplett ohne Schmerzen durchschlafen konnte. Wache ständig auf.

D.h. der alte Plan tritt wieder in Kraft und die beiden Klausuren werden erst Mitte Dezember 2010 geschrieben (also regulärer Termin). Ich verlier dadurch zwar 2 Monate. Aber was soll man machen?

Insgeheim bin ich vielleicht sogar froh, da ich eh schon genervt von dem einen Fach war und ich die Karteikarten nicht mehr sehen und lernen konnte. Andere Klausurfragen hatte ich mir gar nicht mehr angesehen, weil die genauso doof waren. Dazu habe ich jetzt wieder Zeit. Bei der anderen Prüfungen kann ich dann auch noch mehr lernen.

Das Problem ist halt, dass ich jetzt keine 3 Monate mehr für Theoretische Informatik Zeit habe. Bzw. mir die Zeit bis Dezember mit 3 anderen Fächern teilen muß, die aber nur noch gelernt werden müssen. Bearbeitet sind sie ja schon.

Hab seit einer Woche auch nichts mehr gelernt und hab mich fast nur geschont. Hab ich auch mal gebraucht! So ein Kranksein ist zwar nicht so toll, aber stoppt einen, um mal eine Pause vom Studium einzulegen, die man sonst nicht eingelegt hätte (aber nötig gehabt hätte).

Ich wünsche allen eine schöne Woche und legt ab und zu mal eine Pause vom Studium ein. Nach der Pause kann man dann erfrischt wieder ans Werk gehen und man schafft es auch trotz der Pause noch, alle Ziele zu erreichen!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Na dann wünsche ich Dir erstmal gute Besserung, das sollte jetzt schließlich an erster Stelle stehen. muede-krank_20d252969e27f2ff75961beeb2f20f0c.gif

Ich weiß wie es ist mit Schlafmangel zu lernen, mein Kreuz jagt mich im Moment jeden Morgen um 4 raus.

0011.gif

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Sternschauerkuss

Geschrieben

Gute Besserung!! Ist doch noch Glück im Unglück, dass du trotzdem keine Zeit an sich verlierst weil du noch im Plan bist :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke an euch beide. Blöd ist aber trotzdem, da ich nun wieder zwei Monate drauf warten darf. Vorher werden keine Termine für diese Prüfungen angeboten. Naja. Muß ich erstmal alles über den Haufen werfen und neu planen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sei froh, daß es nur zwei Monate sind. Bei der HFH dürftes Du jetzt ein halbes Jahr warten. :rolleyes:

Aber dafür kannst Du Dich dann soooooo gut vorbereiten, daß es doch mindestens 1er werden müssen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung! Das klingt stark nach mir, ich tu mir ständig weh...Aber Rücken ist fies!

@Meike Das hab ich auch grad gedacht :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke! Na das Problem ist jetzt nur, dass der Druck raus ist und ich wahrscheinlich erstmal wieder nix für diese beiden Fächer machen werde und erstmal das andere Fach mache. Und in 6 Wochen werde ich dann wieder voller Panik und Frust die anderen zwei Fächer machen. :D Wie immer halt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?