Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    1.091

Stadt-Slogans

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ulrike Oertel

126 Aufrufe

Habe heute auf der Autobahn bei Chemnitz ein Schild mit dem Slogan der Stadt gelesen: "Chemnitz - Stadt der Moderne"

Auf der eigenen Internetseite begründet die Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig den Slogan folgendermaßen:

"Chemnitz versteht sich als Stadt der Moderne. Weil sich Vergangenheit und Zukunft hier in produktiver Spannung begegnen. Und weil Moderne für uns eine Lebenshaltung ist."

Nachweise ließen sich in der Baukunst, in der Malerei und generell in der Kunst finden, so Barbara Ludwig. www.chemnitz.de

Absolut recht haben die Verantwortlichen, dass sie sich einen Slogan ausgedacht haben, denn dazu muss man sich Gedanken über seine Stadt machen, wie sie ist und wohin man will. Das ist eindeutig Stadtmarketing!

Ob der Slogan erfüllt, was er verspricht/versprechen soll, muss sich dann erweisen.

Meine derzeitige Heimatstadt Deggendorf hat sich übrigens den Slogan: "Deggendorf - l(i)ebenswerte Donaustadt" gegeben. Weil hier halt alle so nett sind :smile: und die Stadt an der Donau liegt, was sowohl für den Tourismus als auch für die Wirtschaft Bedeutung hat.

Möchte jemand weitere Slogans beisteuern?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Klapperstrauß

Geschrieben

Mannheim - Leben im Quadrat (in Anspielung auf die in Quadrate aufgeteilte Innenstadt)

Karlsruhe - Viel vor.Viel dahinter.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Leibnitz - lebendige Weinstadt.

bzw.

So schön! So gut! Südsteiermark - Die besten Lagen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Hallo

Münster hat gleich einen Doppelslogan (oder wie es neudeutsch heißt: "Claim"): "Die Kluge unter den Schönen." bzw. (bei anderer Gewichtung): "Die Schöne unter den Klugen."

http://www.ahlener-zeitung.de/aktuelles/muensterland/1381026_Slogan_fuer_Muenster_Klug_und_schoen.html

Ich finds ganz witzig...

Mal die Frage andersherum: Fühlt Ihr Euch denn von Eurem Stadtslogan auch als Einwohner der Stadt gut "vertreten"? Denn um die Binnenwirkung solcher Claims gehts ja im Stadtmarketing auch immer....

Viele Grüße

Anne

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hehe... das hat mich jetzt inspiriert mal nach dem Slogan meiner Stadt zu suchen.

Auf der Homepage habe ich nichts gefunden ... aber Wikipedia!

http://de.wikipedia.org/wiki/Stadtmarketing

Hier wird im Text sogar schon auf mein Kaff gedeutet:

"Ähnlich preiswert kam die münsterländer Kleinstadt Lüdinghausen zu ihrem Slogan, der "einfach" auf das hohe Maß an Authentizität verweist, was den Ort auszeichnet und auf die außerordentliche Lebensqualität vor Ort zielt."

Also:

Lüdinghausen: Echt Lüdinghausen

Sachen gibts ;)

Ansonsten würde mich ein Slogan persönlich nicht interessieren. Wusste ja nicht mal, dass "wir" einen haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Also zu Lüdinghausen fällt mir nur die köstliche Eisdiele San Remo ein :-) - Dafür bin ich früher sogar aus Dortmund angereist (bis das Fialialnetz dann irgendwann bis nach Lünen ausgeweitet wurde).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Hannover schliesst sich hier Köln an. Artikel der HAZ

"Hannover ist Aussage genug" Naja, immerhin tragen wir den Titel Landeshauptstadt :smile:

Dass wir keinen Slogan haben, habe ich erst nun erfahren. Hätte mich übrigens jemand gefragt, hätte ich auf "Hannover Stadt im Grünen" getippt (Grund Eilenriede = größter Stadtwald in öh... Deutschland?! - ne in Norddeutschland - schon wieder was gelernt!!!).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ulrike Oertel

Geschrieben

Die Antworten lassen doch darauf schließen, dass es hier Nachholbedarf gibt.

Natürlich darf man einen Slogan nicht nur "dichten", um einen zu haben. Es muss schon etwas Substanz dahinter stecken - und deshalb mache ich meinen Fernlehrgang (für Interessierte: hier: www.fernstudienakademie.de), um größere Gemeinden und Städte entsprechend zu beraten und zu unterstützen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?