Springe zum Inhalt
  • Einträge
    138
  • Kommentare
    426
  • Aufrufe
    5.673

die ersten Schritte

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

75 Aufrufe

Es geht also jetzt langsam los. Die Ausbildung ist fast beendet und es soll weiter gehen. Aber wie und wohin? Welcher Weg ist für mich der richtige?

Mute ich meiner kurzen nicht zu viel zu, wenn ich neben Vollzeitjob noch weiter kommen will?

Die erste Frage ist wohl, wo ich hin will und was ich dafür brauche. Ich weiß, dass ich weiter lernen will. Wird mir ein Betriebswirt reichen, oder ist dies nur ein weiterer Umweg in Richtung Ziel?

Drei Dinge stehen auf der Liste für die nächsten Tage:

staatlich anerkannter Betriebswirt/Wirtschaftsinformatik

Diplom Wirtschaftsinformatik (FH)

Bachelor Wirtschaftsinformatik (FH)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Auch wenn du es vielleicht nicht hören möchtest, aber mir hat es geholfen, dass ich nach meiner Ausbildung erst mal gearbeitet habe. So hat sich mein beruflicher Fokus von Wirtschaftsinformatik hinzu Wirtschaftspsychologie verlagert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo,

ich nehme es dir sicher nicht übel, sind ja auch meine bedenken....

aber mein lebenslauf ist nicht sonderlich geradlinig.

abi, 1jahr wirtschaftsinformatik an ner fh, halbes jahr nichts, jahr weltreise, halbes jahr praktikum in der it, lehramtsstudium (dachte mit kind brauch ich was solides), wieder jahr praktikum und anschließend 1,5jahre die ausbildung.

inzwischen bin ich 29. jahrelang zeit habe ich also nicht mehr unbedingt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi, bei mir wars ähnlich. Nach Abi immatrikuliert ohne zu wissen wo es hingeht. Die Ausbildung war dann die Notbremse uns hat Struktur in mein Leben gebracht. Abgeschossen hab ich übrigens mit 28.

Wichtig ist halt, gerade in anbetracht des alters, dass die Entscheidung sitzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung