Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    1.392

Stadtmarketing-Pläne für 2011

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ulrike Oertel

133 Aufrufe

Man kann es gar nicht mehr "Pläne" nennen, denn was bis jetzt noch nicht eingetütet ist, wird nicht mehr laufen. Jedenfalls nicht, wenn es sich um größere Aktionen handelt. Da stehen die Termine in der Regel schon mindestens ein Jahr vorher fest, um rechtzeitig Hotels, Veranstaltungsorte, Künstler etc. buchen zu können.

Jede Stadt versucht natürlich, sich besonders attraktiv darzustellen, wichtige Termine besser als andere Städte zu legen bzw. nicht mit den Terminen der Nachbarstädte zu kollidieren.

Und immer wieder muss was Neues her. Dieses Jahr hatten wir ein kleines, aber feines Hinterhofmusikfest. 10 Lokale haben teilgenommen, die in ihren (Hinter-)höfen Musiker haben auftreten lassen. Und trotz ziemlich schlechtem Wetter (im Juli) war es gut besucht.

Manchmal habe ich jedoch den Eindruck, es wird schon wieder zuviel geboten. Jeder hat seine Sommerfeste, Weihnachtsmärkte, Jazzfestivals etc. Und dann wundern sich die Verantwortlichen, dass zu wenige Leute kommen ...

Ist das woanders auch so?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung