Springe zum Inhalt

Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.523

Sie haben Post!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goewyn

208 Aufrufe

... so lautete gestern das Motto. Die HFH hatte wohl Post-Tag - so erhielt ich nicht nur die Bewertung meiner Projektarbeit sondern auch gleich die offizielle Genehmigung meines Themas für die Bachelor-Arbeit.

Die Projektarbeit ist für mich äußerst erfreulich ausgefallen. Das - und die Tatsache, dass mich nun nur noch eine Leistung vom Abschluss trennt, haben mich sehr gefreut! :) Ein paar Verbesserungshinweise aus der Bewertung muss ich mir jedenfalls für die Bachelorarbeit merken: das sind Kleinigkeiten, die vielleicht nicht groß ins Gewicht fallen, aber in Anbetracht der Tatsache, dass der gleiche Prüfer auch bei meiner Bachelor-Arbeit im Prüfer-Gespann ist, wäre das doch ein schönes Zeichen für Lernfähigkeit... ;)

Das "Go" für die Bachelor-Arbeit kam nun nach ca. 3 Wochen (statt der maximalen 6 Wochen). Jetzt habe ich noch ein paar Wochen Vorlaufzeit, bevor es Ernst wird - die werde ich aber auf jeden Fall produktiv nutzen, schließlich habe ich hier schon ein paar Bücher liegen, die bald wieder abgegeben werden müssen. Für die Literatur- und Zitate-Verwaltung werde ich diesmal Citavi ausprobieren. Das einfache Zuordnen von Zitaten zu einem oder mehreren Gliederungspunkten (Kategorien) hat mich überzeugt, nachdem ich bei der Projektarbeit mit x Word-Ausdrucken, bunt bemalt (je eine Farbe für ein Kapitel), herumjongliert habe. Da ging irgendwann der Überblick flöten. Ich hoffe nur, ich stosse nicht an die Grenzen der kostenlosen Version des Programms, so ganz habe ich das mit den 100 Datensätzen nicht verstanden...

Tja, viel gebloggt habe ich zuletzt nicht mehr - aber einerseits gab es auch nicht mehr viel Abwechslungsreiches zu berichten und andererseits fehlte mir einfach die Zeit dazu. Dieses Mal wird es hoffentlich etwas weniger stressiger als bei der Projektarbeit. Nachdem ich gesehen habe, wie spät ich in den letzten Monaten abends nach Hause kam und dann entsprechend müde und demotiviert an meinen Klausurvorbereitungen und zuletzt der Projektarbeit gesessen bzw. mehrere Tage lang gar nichts gemacht habe, habe ich mich getraut, zum ersten Mal auch meinen Arbeitgeber etwas in mein Studium einzubinden: ich habe für die Dauer der Bachelor-Arbeit um eine (überschaubare) Verringerung der Arbeitszeit gebeten - und dies auch bewilligt bekommen! Das wird mir nun hoffentlich den nötigen Freiraum für diesen letzten Meilenstein schaffen! Bei der Projektarbeit bin ich nämlich irgendwann an einen Punkt gestossen an dem ich das Gefühl hatte, ich kann bald nicht mehr... So gibt es nun ein paar Monate lang weniger Geld, aber da ich ja der HFH nur noch zweimal Gebühren überweisen muss, fällt die tatsächliche monatliche Differenz gar nicht mal so groß aus.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wow! Das klingt wirklich nach "ganz knapp vor dem Ziel". Und die Vereinbarung mit Deinem Arbeitgeber klingt auch vernünftig. Jetzt nochmal alles auf Power für die Bachelorarbeit und dann IST ES GESCHAFFT :-) Wahnsinn!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Da ging irgendwann der Überblick flöten. Ich hoffe nur, ich stosse nicht an die Grenzen der kostenlosen Version des Programms, so ganz habe ich das mit den 100 Datensätzen nicht verstanden...

Ich hab in meiner DA in Citavi schon 50 Quellen und viele Zitate (hab sie nicht gezählt). Aber so weit ich weiss, ist die CITAVI-Free-Version mit einer Beschränkung auf 100 Quellen versehen. Also kein Problem :)

Wann wirst du denn voraussichtlich fertig sein ? Vielleicht sieht man sich ja auf der gleichen Abschlussfeier...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich werde noch ins FS11 kommen - die Abgabe ist erst im April. Wann hat die HFH denn immer die Abschlussfeiern? Müsste ja dann eigentlich im Sommer irgendwann sein... :confused:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja ins FS11 komm ich ja auch noch. Ich hab auch Ende April offiziell Abgabe. Aber so lange möchte ich nicht brauchen. Ende Februar will ich fertig sein. Die Hälfte der DA ist schon feddisch. Aber gut Ding will Weile haben....Und so wird die Abschlussfeier im April knapp. Weil korrigiert werden muss es ja auch noch. Die nächste ist dann im Oktober 2011.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung