Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.522

Wieder mal - ein REP

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

57 Aufrufe

das vorletzte für eine Klausur, um genau zu sein.

Heute Mittag soll es losgehen. Die Vorbereitung lief - wie leider jede dieses Jahr - eher schleppend. Grund genug für mich, mir die 2 letzten Tage fürs Lernen freizunehmen.

Ich habe viel wiederholt, gelesen, verstanden und wie üblich ein paar Lernkarten gefüllt. Das Thema VII gibt aber kaum wirklich auswendig lernen her - somit musste ich das Meiste verstehen.

Ich bin mangels geeigneter Ideen, was man so fragen könnte, sehr gespannt, wie das REP heute läuft! Und freue mich schon auf morgen Abend, wenn die Klausur hoffentlich erfolgreich hinter mir ist!

Da ich nicht einschlafen kann, habe ich eben wieder mal ein bisschen in den Anfängen meines Blogs geschmökert. Damals sind wirklich viele Wochen durch meine Unfähigkeit verloren gegangen, einen Plan zu machen, wann ich was lernen soll. Ich habe viele Hefte 3-4mal angefasst, bevor ich dann 1 Jahr später die zugehörigen Aufgaben eingesandt habe.

Wie sehr sich das doch im Laufe des Studiums geändert hat!

Der große Batzen Arbeit steht zwar noch bevor (viele B-Aufgaben, das BPS, das Projekt und die Bachelorarbeit), dennoch stimmt es mich fast wehmütig, dass tatsächlich schon die vorletzte Klausur ansteht ... :ohmy:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich würde mich freuen wenn es bei mir schon die vorletzte Klausur wäre, ich schreibe nächste Woche die vorvorletzte Klausur und eine Woche später an die vorletzte :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Letzte Klausur? Da wird ein Fass aufgemacht und gefeiert, kein Grund für wehmütige Gefühle ;)

Hoffentlich kommst du mit den B-Aufgaben dann auch zügig vorran, dann kann man den Horizont am Ende des Weges schon erkennen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung