Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    146
  • Aufrufe
    4.163

Weihnachtsgeschäft vs. Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MarcoNellessen

72 Aufrufe

Am 12. Dezember habe ich noch fix meine zweite ABWL Prüfung geschrieben um die Anmeldefrist für die ABWL Klausur am 15. Januar einzuhalten. Ich muss sagen, dass es die Prüfung diesmal ganz schön in sich hatte. Außerdem war mir der Zeitdruck zunächst gar nicht bewusst. Aber die Korrekturzeit kann bis zu 14 Tage betragen. Also bi szum 26.12 und spätestens am 31.12 hätte ich mich zur Klausur anmelden können. Hierzu musste ich aber zuerst beide Prüfungen bestehen.

Naja langer Rede kurzer Sinn: Die Prüfung war saftig. Heute habe ich dann im Online Campus der Euro-FH meine Note gesehen. Eine 2,0. Zusammen mit der 1,2 aus der ersten Prüfung kann ich ABWL nun im Worst-Case mit 2,8 und im Best-Case mit 1,3 abschließen. Wobei obwohl die Prüfung es in Sich hatte, bin ich mit der 2,0 nicht sooo 100% zufrieden. Habt ihr auch diese hohen Ansprüche an euch selbst??

Naja. Nun aber zum eigentlichen Thema: Weihnachtsgeschäft vs. Fernstudium. Wie ihr wisst arbeite ich im Einzelhandel und da ist der Dezember nun mal der Monat in dem die Fetzen fliegen. Gott sei Dank. Doch heute hatte ich eigentlich Frühschicht und habe mich gestern schon gefreut heute abend noch etwas zu lernen. Zumindest Zusammenfassungen oder Lernkarten für die Klausur am 15. januar vorbereiten... Mmh. Denkste! Der Laden war natürlich ziemlich voll. Was mich auch freut. Denn lieber "Stress" auf der Arbeit und Geld verdienen als Löcher in die Luft starren. Dennoch qualmt mir abends um 19:45 dann so der Kopf, dass da nichts mehr rein geht... Ich werde wohl die kommende Woche das Studium weiterhin hinten anstellen müssen. Aber ich denke und hoffe, dass 3 Wochen Klausurvorbereitung und parallel die erste Prüfung in Allgemeine Psychologie doch machbar sein müssten...

Aber so wie ich hir lese, ist bei allen der Dezember wohl etwas "chaotisch", oder??

BTW: Glückwunsch an alle, die mit 1,x hier glänzen konnten! :thumbup::thumbup1:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Bei den vielen 1,x-ern kann ich verstehen dass du mit einer 2,0 nun nicht so zufrieden bist, aber das ist nicht richtig. Eine 2,0 ist ne gute Leistung und fürs (Fern-)Studium nochmal ne Ecke mehr wert als ne normale 2.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, mach dich nicht fertig 2,0 ist doch eine klasse Note! Respekt, dass du am 15.1. schreiben willst, ich habe grad entschieden, auf den 12.2. zu verschieben, ich möchte mir Weihnachten nicht versauen ;o)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
MarcoNellessen

Geschrieben

Danke für die motivierenden Worte. Fertig mach ich mich wegen der 2 nicht. Hatte schon damals in der Schule das Motto: Lieber ne 2, als keine Freizeit mehr... Bzgl. der Klausur am 15ten so kann ich den Lernaufwand gar nicht einschätzen. Nach langem hin und her werde ich gleich wohl mal Anfangen die SBs nochmals durch zu arbeiten und mir Lernkarten zu machen... Wenn ich die 4 SBs durch habe werde ich mich an weitere Übungsklausuren setzen und dann mal sehen.

Weißt du ob ich bei der Euro-FH auch EAs außer der Reihe an den Tutor schicken kann??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?