Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    109
  • Aufrufe
    1.105

Mörderklausuren-Runde hinter mir

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Webby

107 Aufrufe

Hi Leute,

habe den hessischen Horrorwinter überlebt :) Seit gestern wieder aus Pfungstadt zurück und extreeem erleichtert. Habe alle 3 Klausuren des 2. Semesters aufeinmal geschrieben und ein gutes bis sehr gutes Gefühl dabei.

Mathematik II empfand ich als total easy, auch wenn da andere anderer Meinung waren und Physik war mit dem Rep am Tag davor fast schon ein Kinderspiel. Grundlagen Elektrotechnik I war schon etwas kniffliger, aber dennoch gut "bestehbar".

Das es rein gefühlsmäßig so gut gelaufen ist kann entweder daran liegen dass die Klausuren leichter ausgefallen sind oder ich wirklich das Zeug drauf hatte. Zumindest kann ich mich an keine Woche in den letzten 2 Monaten erinnern in welcher ich weniger als 23 Stunden gelernt hatte. In den letzten 2 Wochen bin ich dann sogar jeweils auf 28-30 Stunden gekommen. Hab das Glück an manchen Tagen auch in der Arbeit einiges lernen zu können und so bestand mein Alltag eigentlich aus nicht viel anderem. Während der Arbeit, in der Pause, zuhause.... bis ich schon fast gegen die Wand gelaufen bin :D Einzige Abwechslung war dann jeden zweiten Tag ins Fitness Studio zu gehen um wieder ein bisschen von der Belastung herauszuschwitzen ;)

Jetzt fehlt nur noch ein Heft in Betriebssysteme und deren B-Aufgabe und das 2. Semester wäre dann erledigt. Hoffe ich schaff das noch bis Sylvester. Dann kann richtig gut über Neujahr ins 3. Semester rutschen :)

Meine Happyness merkt man mir wahrscheinlich schon am schreiben an, aber mir darfs ja auch mal gut gehen ;) Konnte heute sogar ohne schlechtes Gewissen die Lernhefte liegen lassen und habe mal einen Tag nichts gelernt.

Das wars dann auch schon mit den Neuigkeiten...

bis bald


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


HI!

Ja - E-Technik I war viel besser gedacht als es Berichte von vorherigen Prüfungen vermuten ließ :)

Das Rep dazu war aber auch wirklich recht ordentlich.

cu

Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

HI!

Wer war den der Klausursteller von GEM I ?

Zumindest das Rep hat Herr Weinrich gemacht.

cu

Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Steht doch immer auf der Klausur wer Sie stellt, hast wohl vor lauter Aufregung nicht gelesen :)

Weinrich kenne ich überhaupt nicht ? Wir hatten beim Willhelm Rep/Klausur.

Mathe und Physik war bei mir ähnlich, wer die Hefte durchgearbeitet hatte und nach dem Rep. keine 1-2 geschrieben war selber schuld ;-)

Auf jeden Fall Glückwunsch zu der Leistung, 3 Klausuren an einem Wochenende ist mmer brutal.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Herr Weinrich hat auch die Klausur gestellt. Die Aufgaben die er im Rep vorgeführt hatte, kamen dann auch teilweise und in abgewandelter Form in der Klausur vor, so dass zumindest eine 4 bei jedem drinne sein musste.

danke für die Glückwünsche :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?