Blog DerAhnungslose

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    73
  • Aufrufe
    587

Ups: schöne Weihnachten (nachträglich) und einen guten Rutsch ins 2011 (rechtzeitig)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerAhnungslose

59 Aufrufe

Hallo an alle, die meine oft sinnlosen Worte vermisst haben. Alles wichtige in Kürze:

1. Weihnachten is rum, ich hab das erste Mal nicht zugenommen *hurra*

2. Sylvester steht vor der Tür und wir wissen noch nicht, ob wir zu Zweit, zu Dritt oder zu Viert feiern... Fakt ist: unser Kleiner ist um Mitternacht schon im Bett... (hoffentlich)

3. am 16.01. ist meine erste Prüfung in Buchführung, ich werde langsam nervös und ich finde nirgends einen Hinweis, welche Hiflsmittel erlaubt sind (das macht mich noch nervöser).

4. in VWL bin ich bei 60%, in Mathe bei 40%, was rein rechnerisch bedeutet, dass ich eines der beiden Fächer schieben werde. Aufsummiert bedeutet es jedoch, dass ich fertig bin mit lernen - ich hab' ja 100% :lol: aus mir wird ein guter Informatiker *haha*

5. BWL muss ich nicht schreiben - hab' ich anerkannt bekommen *hurrahurra*

6. Am 22. Jan. zieh ich wieder in die Metropole zurück, was das Lernen nicht einfacher macht :(

Ansonsten bin ich seit 15.12. in Elternzeit - das bedeutet übrigens viel Eltern und wenig Zeit - und mein Kleiner hält mich zunehmend auf Trab, vielleicht der Grund für Punkt 1 :)

Wie immer freu' ich mich auf alle Kommentare, auch über die, die mir sagen, welche Hilfsmittel in FiBu erlaubt sind.

Bis die Tage, keine Frage :lol:

Der Ahnungslose Klaus ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Wie war das? Du studierst doch WI an der WINGS. Bei welchem Prof schreibst du denn die Klausur? Bzw. an welchem Standort?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
DerAhnungslose

Geschrieben

Wie war das? Du studierst doch WI an der WINGS. Bei welchem Prof schreibst du denn die Klausur? Bzw. an welchem Standort?

Hi,

Prüfer ist Bassus und schreiben werde ich's in München - der Weltstadt mit Herz ;)

Gruß, Klaus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann mach dir mal keine Sorgen! :-)

KLR bei Bassus heißt, dass man sich gründlich die Musterklausur anschauen sollte und in der Präsenz gut aufpassen sollte. Das sollte schon fast reichen. ;)

Schau dir nochmal die Musterklausur an, rechne sie paarmal durch, der Rest wird meiner Meinung nach in der Präsenz sehr klausurnah besprochen. Jedenfalls war es bei mir so (ebenfalls Bassus und auch in München). Prof. Bassus ist auch super nett und hilfsbereit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?