Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.516

Wochenschau: KW 1

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

47 Aufrufe

Neues Jahr... neue Wochenschau. Die erste Woche des neuen Jahres war mal wieder "anders". Unter anderen deswegen, weil ich so viel wie noch nie gebloggt hatte.

Da aber diese Woche (wie die nächsten 2) klar im Zeichen UNL steht, auch das Bild der Woche zu diesem Thema. Mein UNL-Countdown hier im aktuellen Stand... auch um etwas Druck für mich selbst aufzubauen... aber immerhin schön bunt! :001_wub:

attachment.php?attachmentid=1280&d=1294601961

Auch wenn ich mir ja geschworen hatte, bis zum Ende keine Charts, Auswertungen, Überblicke oder sonstiges großartig zu verbreiten gibt es einen kleinen Einblick in meine Lernwelt der letzten Tage. Wie immer große Ups and Downs ... man erkennt auch so langsam, dass ich auf der richtigen Spur bin. Egal wie effektiv es ist, immerhin beschäftige ich mich mit dem Stoff und habe Fortschritte.

So viel andere Dinge sind aber auch nicht möglich, bzw. passieren nicht. Auch die nächsten 2 Wochenrückblicke wird dem so sein. Dann aber ist die Klausur vorbei und ich um viele viele Erfahrungen reicher.

Ob das, was ich nun tue, zielführend ist? Ganz ehrlich, das vermag ich bei der Art der Vorbereitung, der "Geschichte" der Fachwahl und Bearbeitung und dem riesen Stoffumfang einfach nicht sagen. Während ich bei anderen Fächern (z.B. dem ziemlich umfangreichen IUF oder UNF) wenigstens die virtuelle Chance hatte "alles" zu wissen, ist dies im SSP un-mög-lich (für mich).

Es gibt/gab Fächer, bei denen ich dies einfach für mich selbst entschieden hatte. Entweder weil ich wusste, es reicht was ich kann oder weil ich aus Unlust einfach nicht mehr weiter gelernt habe (z.B. VWT oder OPR). Für UNL bin ich noch nicht an einem ähnlichen Punkt.

Man kann das Spiegelstrichwissen aus 13 SBs nicht komplett wissen. Die Sichtung der Klausurschwerpunkte die ich im Mai vorgenommen hatte zeichnete auch kein logisches Bild. Aufgrund der Tatsache dass man immerhin 5 der zu beantwortenden 8 Fragen aus einem Portfolio von 8 Fragen wählen kann nimmt das Risiko absolut nichts zu wissen.

Die Fakten liegen also auf der Hand. Für mich ist es nicht möglich. Ebenso ist mir klar, dass ich das was ich auf jeden Fall können will nicht mehr anders, als ich es jetzt tue, lernen kann.

Was noch fehlt ist, das Verständnis dafür, ggf. gar nicht noch mehr als das lernen zu können. Bisher hat mich mein gutes Gedächtnis hier gerettet, indem ich mich irgendwie an eine Passage des SBs erinnern konnte.

Hier liegt der Fall aber anders, denn die SBs habe ich von Februar bis Mai gelesen und nun brauche ich die Zeit für meine Lernkarten und Übungs- bzw. Altklausuren.

Wenn alles glatt geht, ist der Fragensteller mir also hold und stellt einen netten Straus an Fragen zur Pflicht und zur Wahl, damit ich mir nicht wegen der SSP-Klausur die harte Arbeit von 3 Jahren zerschieße. Wenn nicht? Naja... da denke ich einfach nicht dran, denn ich habe keine andere Wahl :)

Augen zu und durch!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


So eine wochenübersicht brauch ich auch... Gute Kontrollmöglichkeit...!! :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drücke die Daumen für einen guten Abschluss der Klausur!

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Jörg das ist ja nur die kurzfristige Version für die Klausur. Ansonsten nutze ich, und viele andere, Excelstatistiken zur Zeiterfassung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich den Master mache, erstelle ich auch so schöne Statistiken wie du. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ui, da hat sich jemand produktiv beschäftigt und in dem Seitenblog eine Fortschritt-Grafik erstellt :)

Die letzten 3 Tagen sehen gut aus, nun heißt es am Ball bleiben. Drücke dir die Daumen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nee, eine Excel brauch ich nicht, so eine Übersicht ist dann ja nur für mich, die braucht nicht schön sein...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?