Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.950

Telefonat bringt Schwung für die Woche

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

69 Aufrufe

Ich hatte gestern Nachmittag ein langes Telefonat mit einem Kommilitonen, der schon etwas weiter ist als ich und mich mit etwas mehr Infos versorgen konnte.

Die Energie von diesem Studenten ist wirklich beneidenswert - und hat mich direkt angesteckt. Ich konnte mich bisher nicht aufraffen, den BPS-Bericht anzugehen - hab das immer wieder nach hinten geschoben.

Nach dem Telefonat habe ich allerdings gestern Abend direkt noch angefangen, meinen (im Kopf schon vorhandenen) Bericht "zu Papier" zu bringen. 10 Seiten bin ich nun schon weit - und habe mein Projekt und meine Tätigkeit noch nciht mal ansatzweise beschrieben. Gut, dass mein Kunde ein so großes Unternehmen ist, da kann man viel zu Historie und Geschäft schreiben - und die Orgcharts sind groß ;-)

Auf diesem Weg noch mals vielen Dank an den Kommilitonen - das war gestern wie ein Motivationsschub direkt durch den Hörer ;-) und vielleicht hab ich in nem halben Jahr doch Lust auf nen Master :blink:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


20 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es muss ansteckend sein, denn der Psychologie-Master der Euro-FH geht mir auch nicht aus dem Kopf... Evtl. bekommen wir ja Chillie noch angesteckt :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Evtl. bekommen wir ja Chillie noch angesteckt :D

Nur wenn ihr einen chillie-Master-Fond einrichtet ... bitte berücksichtigt den Master Business-coaching und Change Management der Euro-FH bei euren Planungen :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kathrin: Es gibt auch einen interessanten Master von der SRH Riedlingen für deine erwähnte Richtung ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
denn der Psychologie-Master der Euro-FH geht mir auch nicht aus dem Kopf...

ich hab auch noch so einige Master-Angebote im Kopf....aber nach meinem Diplom werd ich zunächst mal mindestens 1 Jahr Studiums-Pause machen - und versuchen, dass was ich schon gelernt habe im Job anzuwenden :confused::ohmy:

Es gibt auch einen interessanten Master von der SRH Riedlingen für deine erwähnte Richtung ;-)

das Problem ist: es gibt so viele interessante Master-Programme, und es werden immer mehr :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du musst immer an die tausenden von Euros denken, die du danach mehr verdienst als belastungsfähige, weiterbildungswillige, selbstorganisierende, stresserprobte, zielorientierte, motivierte Führungskraft! :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
als belastungsfähige, weiterbildungswillige, selbstorganisierende, stresserprobte, zielorientierte, motivierte Führungskraft!

die aber leider zu wenig Zeit für den Job hat, da ein zeitaufwändiges Hobby hat (= Fernstudium) und daher - so ähnlich wie eine alleinerziehende Mutter - nur begrentz einsatzfähig ist :scared::tongue_smilie:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein Dilemma!

Aber ganz ehrlich, 12-15tsd EUR in 2-3 Jahren ausgeben... da fallen mir deutlich schönere Sachen ein, als ein Fernstudium :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was hab ich da nur ausgelöst :confused:

Und ja, ich weiss auch was schöneres mit 15K anzufangen, als es in ein Studium zu stecken ;) Nur ob das dann sinnvoll ist, weiss ich nicht *hüstel* ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ich habe es gerade mal überschlagen der Bachelor kostet mich ca. 15000€ reine Studiengebühr ohne Rep´s und sonstigen SchnickSchnack.. da sind dann die knappen 10000€ für den Maser ein Schnäppchen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So sehe ich das auch, Udo. Vor allem da ich schon ein Diplom habe und "nur" den Master machen möchte. :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da sieht man es wieder die angehenden Akademiker haben völlig den Bezug zu realen Zahlen verloren :-)

Ich komme zwar billiger raus als Udo aber nach 3tsd EUR für die IHK Weiterbildung und ca. 11tsd für das Diplom fällt mir als BWLer und Familienpapa erstmal was anderes ein... Nämlich eine Bildungsdividende erzielen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Kathrin: Es gibt auch einen interessanten Master von der SRH Riedlingen für deine erwähnte Richtung ;-)

Ja den hab ich mir schon 3 Mal oder öfter angeschaut, die 12.480 Euro schrecken mich aber immer ab, außerdem der Präsenzunterricht in Heidelberg.

Die 10.620 Euro tun auch sehr weh, aber mit der Euro-FH wäre ich örtlich schonmal viel näher bei mir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Kathrin

Aber bei der Euro-FH ist es irgendwie komisch weil du nicht die vollen 120 fehlenden Credits bekommst...da werden Berufserfahrung und Kurse angerechnet. Das fand ich irgendwie seltsam. Hab aber nur flüchtig gelesen?!...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung