Blog Fernstudienakademie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    133
  • Kommentare
    1.411
  • Aufrufe
    10.049

Die Fernstudienakademie bloggt!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fernstudienakademie

58 Aufrufe

Der Alltag einer Fernlehrgangsautorin gleicht in gewisser Weise dem eines Fernlerners: Man muss ein gewaltiges (Schreib)-Projekt stemmen, über viele Monate oder Jahre engagiert dabei bleiben und dabei auch noch (möglichst) gute Ergebnisse abliefern.

Deshalb will ich einfach mal ein Experiment wagen: In diesem Blog soll die Entstehung eines neuen Fernkurses der Fernstudienakademie dokumentiert werden von der ersten Idee, über die Gliederung, das Schreiben und das Überarbeiten bis zur späteren Zertifizierung durch die ZFU.

Das Geheimnis, um welchen Lehrgang es sich dabei handeln soll, wird im nächsten Blogeintrag gelüftet. (Ein bisschen Spannung muss ja sein...)

Anne Oppermann

P.S: Über Eure Ideen, Hinweise, Fragen und Bemerkungen zu diesem Blogprojekt (und dem späteren Lehrgang) würde ich mich sehr freuen!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Ich auch ;-) Bin ja noch ein Blog-Neuling....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Schön, dass es jetzt los geht. Der Start ist doch schon sehr verheißungsvoll und ich bin gespannt auf mehr :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ulrike Oertel

Geschrieben

Das ist ja sozusagen eine richtige "Serviceidee", eien Art Plaudern aus dem Nähkästchen. Das finde ich prima, weil wir "armen" Lernenden dann vielelicht manchmal weniger stöhnen, wenn wir wissen, wie der Lehrgang entstanden ist und dass auch der/die Erfinder/in ihn nicht unbedingt aus dem Ärmel schütteln.

Muss gleich mal zum nächsten Eintrag springen, in dem der Kurs ja vorgestellt wird

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?