Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.268

SQL ... oder wie man Tabellen verbiegt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

73 Aufrufe

Ich sitze jetzt schon die dritte Woche über den zwei (!) Heften zu DBI. Das erste behandelt im Endeffekt Datenbankmanamgentsysteme und dann das Normalisieren von relationalen Daten in Tabellenform (oder so).

Das geht gerade noch so ... den Unterschied zwischen NF2 und NF3 werde ich sicher auch irgendwann noch herausfinden, mir liegen diese mathematischen Formeln nicht ...

Das zweite Heft behandelt SQL auf Basis von Sybase. Sehr hilfreich, dass ich das ganze auf nem MS SQL Server aufsetzen wollte. Schon die Test-Abfragen und Statements gingen zum Teil nicht. Zusätzlich habe ich mir ein Buch gekauft, welches den Einstieg in SQL als Inhalt hat ... tja, die beigelegte Software (irgendein Freeware Tool nehme ich an) lässt sich nicht installieren bzw. bringt gleich beim Start dll-Fehler. Super! Dabei hab ich schon ein XP in ner VM laufen.

Naja - lange Rede kurzer Sinn:

Ich verstehe die Joins nicht, warum manche Dinger nicht gehen ist mir auch nicht eingängig. Ich habe sogar versucht, die zugehörige A-Aufgabe zu machen, selbst da versteh ich die Angaben nicht. Z.b. soll man dort Tabellen per CREATE TABLE anhand der Vorgabe bauen. Habe ich gemacht. Dann kommt irgendwann ne Aufgabe, die möchte, dass man die Integrität sichert. Nur verstehe ich nicht, wie das passieren soll - ich hab doch schon die ForeignKeys im Create Table stehen ...

Naja - auf jeden Fall ist das alles extrem deprimierend, und mir ist ein Rätsel, wie man das anhand der Hefte verstehen soll.

Noch habe ich 2 Wochen Zeit.... Und bis dahin sollte ich über die Standard-"wie zeige ich die Inhalte von Tabelle X an"-Statements hinauskommen

PS: Ich komme seit Sonntag schon auf 10 Lernstunden, und das ohne Urlaub zu haben ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Du kannst dich gerne mal bei mir melden, wenn du Probleme mit SQL hast. Ich hab zwar die Hefte noch nicht angeschaut, aber vielleicht kann ich dir zu SQL das eine oder andere erklären, was nicht in den Heften steht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

SQL aus Heften zu lernen ohne die Beispiele ordentlich testen zu können, stelle ich mir richtig ekelhaft vor (t'schuldigung :) ).

Aber in den verbleibenden 2 Wochen wird dich die Einsicht bestimmt noch anspringen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Steffen: kann sein, dass ich am WE mal ne hübsche Frage für dich formuliere

@Udo: was hilft mir der beste klausurersteller, wenn ich die Basics nicht draufhabe?

Und ja, SQL aus Heften lernen, wo dann die Beispiele nicht nachvollziehbar sind, ist doof :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schau doch mal in der deutschen Wikipedia unter "Normalisierung", da gibt es ein durchgängiges Beispiel. Wenn dann klarer ist, was mit den NF1..3 bewirkt werden soll klappt es vielleicht auch mit den Formeln.

Eigentlich finde ich es nicht sinnvoll auf Wikipedia zu verweisen, aber hier ist es wirklich hilfreich und du hast es diesmal im allgemeinen Frust nur vergessen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung