Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.514

Achtung: Baustelle!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

54 Aufrufe

Kann es sein, dass Fernstudenten mehr aktive Baustellen haben als "normale" Menschen? Oder ist es... wie so oft... nur die Betrachtungsweise, dass man Probleme als Baustelle sieht, die man ohne Fernstudium vielleicht einfach so lösen könnte?

Ein wenig hängt das sicher auch mit dem Fokus zusammen. Immerhin ist die SSP-Klausur noch keine Woche vorbei und es kann nicht sein, dass in dieser Zeit so viele Dinge einfach nicht mehr laufen wie sie sollen. Also habe ich im Sinne des Fernstudiums Problemchen und Probleme ausgeblendet bzw. akzeptiert, um das Ziel nicht zu gefährden.

Nun ist die Anspannung vorbei, der Blick weitet sich und ich sehe Baustellen so weit das Auge reicht (OK, hier in der Stadt passiert sowas durchaus auch mal in echt *g*).

Baustellen im Job, Baustellen im privaten, Baustellen im Studium ... irgendwo lungert immer ein aufgegrabenes Schlagloch, ein Rohrbruch oder eine neue Brücke ohne Strasse dazu, an denen herumgebaut werden müsste.

Rückblickend betrachtet habe ich allein schon wegen des Studiums die ein oder andere Baustelle ausgesessen. Manche verschleppt (sozusagen gewartet bis ein bisschen Teer nicht mehr reicht sondern die Straße komplett umgegraben werden muss) ... und andere zu Dauerbaustellen degradiert.

Aber was passiert, wenn eine kleine Firma zu viele Aufträge annimmt? Genau... an jeder Front gibt es Verzögerungen, unzufriedene Kunden und Ärger.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass solche Situationen immer dann auftreten, wenn man mal mehr Zeit hat. Wenn es an allen Ecken und Enden haarscharf zugeht, hat man meist gar nicht die Möglichkeit alle aktuell laufenden Pläne aus der Vogelperspektive zu beobachten.

Mal sehen... was ich mit dieser neuen Baustelle wieder alles aufgerissen habe :)

In dem Sinne ... Vorsicht Umleitung!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Ich werde das Gefühl nicht los, dass solche Situationen immer dann auftreten, wenn man mal mehr Zeit hat.

sei froh, wenn das so ist. bei mir scheint es immer dann besonders viele Probleme zu geben, wenn ich grad eh keine Zeit habe - immer alles auf einmal!

Habe ich aber mal etwas Freizeit (wie über Weihnachten) ist alles ruhig (klar, da ist jeder andere ja auch nicht willens, was zu tun) ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das Leben ist eine Baustelle - mit nur zwischendurch mal kurzen Baustopps.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?