Euro-FH // BWL & WiPsy

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    101
  • Aufrufe
    992

Vorbereitung abgeschlossen - was jetzt nicht in Kopf ist... :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kriii

51 Aufrufe

So, morgen geht es also los, die erste Klausur steht tatsächlich an. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass mit Teilnahme an der ersten Klausur die Wahrscheinlichkeit, dass man abbricht, noch mal ein gutes Stück sinkt ;) Und das ist ja immer noch eine meiner größten Ängste bezüglich des Fernstudiums - dass ich es evtl. nicht durchziehen werde.

In meinem ersten (Präsenz-)Studium habe ich kurz vor der ersten Klausur abgebrochen. Also wird es ja wohl ein gutes Omen sein, dass ich morgen nach Berlin fahre! :)

Die Vorbereitung lief in den letzten Wochen ganz gut, meine Taktik war ok, denke ich, lässt sich aber für die nächste Klausur noch verbessern. Heute hatte ich Urlaub, um noch einmal in Ruhe alles anzusehen, und da ich ein Aufschreib-Lerner bin habe ich nochmal schön eine Ultra-Komprimierte Zusammenfassung des kompletten Modul-Inhalts geschrieben. Meine Vorleistungen (Prüfungsaufgaben) waren echt gut, ich hoffe nun, mir die Note mit der Klausur nicht zu versauen.

Für die Statistiker (und vor allem für die, die es interessiert, wie realistisch die Aufwandsschätzung der Euro-FH ist): ich habe für das Modul Allgemeine BWL insgesamt 109 Stunden aufgewendet. Darin enthalten ist die anteilige Zeit des Einführungsseminars, die Bearbeitung der Studienhefte, die Bearbeitung der Einsende- und Prüfungsaufgaben und die Klausurvorbereitung. Die Euro-FH gibt den Aufwand mit ca. 120 Stunden an, da habe ich ja fast eine Punktlandung geschafft, wenn man die Klausur inkl. Reisezeit morgen noch einrechnet :thumbup:

Was ich ein wenig traurig fand während der Klausurvorbereitung: ich habe mich bemüht, einige Leute zu finden, die evtl. über Skype o.ä. eine Lerngruppe bilden möchten, da ich es einfach beruhigend finde, sich vor Klausuren nochmal etwas auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen. Aber das fiel mir echt schwer! Ich habe mehrere Personen direkt angeschrieben und einen Anfrage auf dem Online-Campus verfasst, aber insgesamt nur zwei Rückmeldungen erhalten.

Ich freue mich, dass ich mich jetzt noch mit einem netten Mädel effektiv austauschen konnte, aber ich hätte mir das irgendwie leichter vorgestellt. Auch die Personen, die ich auf dem Einführungsseminar kennengelernt habe, antworten leider nicht mehr auf Emails. Fernstudium scheint leider trotz der kommunikativen Möglichkeiten des Internets größtenteils ein Einzelkämpfer-Revier zu sein ;) Aber ich bleibe hartnäckig und suche weiter nach Lerngruppen-Willigen *gg*


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Danke, ja, es lief ganz gut! Mal sehen, was dabei rauskommt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Erastolina

Geschrieben

ich drück auch die Daumen, dass es gut geklappt hat! meine steht in zwei Wochen an :-)

aber die Wartezeit ist eh das schlimmste...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dankeschön! Es hat gut geklappt... ist eine 1,2 geworden! :D Schreibst du genau diese Klausur?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?