Blog MrsFrischling

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    170
  • Aufrufe
    764

Start Präsenzen 2. Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MrsFrischling

57 Aufrufe

Am Freitag und Samstag starteten bei uns die Präsenzen fürs 2. Semester.

Also, mir hats gefallen....

Am Freitag kam ich (wie immer) zu spät. Habe für 200km 4 Stunden gebraucht. A3 freitags nachmittags ist immer der Horror.

Na gut, irgendwann war ich ja da. BUJ war schon mitten im Gange, aber den Rest den ich noch mitbekommen habe: Absolut OK. Netter Dozent, ein nicht ganz trockener Buchhalter!

Danach ging es weiter mit BWL, super nette Dame. Witzig, charmant und echt hilfreich.

Hat mir gut gefallen. Abends um neun war ich aber dann echt platt.

Damit das ganze dann auch was von Studentenleben hat, habe ich mir einen zweitklassigen Döner geholt und mich mit meiner Weiswein-Billig-Fusel-Flasche in meine Studentenherberge (auch drittklassiges Hotel genannt) verkrümelt.

Samstags morgens war ich ausgeschlafen und fit für WMT II.

Viele hatten uns vor diesem Dozenten gewarnt, er würde den Stoff in rasender Geschwindigkeit durchprügeln, war aber nicht so. Hat er echt gut gemacht!

Danach gabs noch WIG II. Wie erwartet, hatte der Dozent sich nicht um 180° gedreht, aber man weiß ja nie ... Da bin ich dann in der ersten Pause geflüchtet.

Daheim war ich dann in weniger als 2 Stunden - A3 samstags nachmittags in die andere Richtung klappt immer ganz gut!

Da mein Mann daheim ne Großbaustelle angefangen hat und wir ne Doppelgarage voller Baumaterial liegen haben, war noch nicht Schluß. Zum Ausgleich fürs Sitzen und Zuhören habe ich dann noch Schubkarren voller Bauschutt gefahren. Aber auch das war gut - wir sind ein gutes Stück weiter und es hat Spaß gemacht.

Fazit: alles in allem ein erfolgreiches Wochenende.

Heute lern ich nix !!!!!!

Auch die Bügelwäsche und der Haushalt brauchen mal ein wenig Zuwendung ...

So long ......

Mrs.Frischling


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


einen zweitklassigen Döner geholt und mich mit meiner Weiswein-Billig-Fusel-Flasche in meine Studentenherberge (auch drittklassiges Hotel genannt) verkrümelt.

Hört sich gar nicht so schlecht an :)

Meine Präsenzen liefen auch gut. Das erste Matheheft fand ich wirklich easy und BWL war total interessant! WIG war aber leider wieder zum einschlafen...:rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?