EIT - as easy as 1,2,3 ?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    38
  • Kommentare
    235
  • Aufrufe
    899

Monday Warm-up.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
WillWasWerden

68 Aufrufe

"Grundlagen des Wirtschaftens" nennt sich die Einführung in die BWL, und das ist das erste fachlich relevante Modul, das ein angehender Wirtschaftsinformatiker bearbeiten sollte. Eine Art Vorbereitung auf die BWL, in der grob umrissen wird, was dann im Detail vertieft wird in späteren Modulen.

Leistungsnachweis war ein Online Test, den ich mit "sehr gut" bestanden habe. Bei 8 Fragen, für die man 28 Minuten hat, keine Kunst. Das Modul ist wirklich nur ein "Warm-up".

Morgen beginne ich dann mit dem ersten dicken Brocken - "Einführung in die Wirtschaftsinformatik" umfasst sechs Lehrbriefe, der Schwierigkeitsgrad zieht hier schon an, wie ich nach kurzem Überfliegen feststellte.

Da ich am 16.04.11 das zugehörige Seminar besuchen will, gibt's also keine Verschnaufpause!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


hm, wenn alles past werden wir uns da wohl treffen, ist auch mein Plan....wo willst du das denn besuchen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

hm, wenn alles past werden wir uns da wohl treffen, ist auch mein Plan....wo willst du das denn besuchen?

Studienzentrum München.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?