Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    11.699


5 Kommentare


gleich 4 ?

ich werde meine nacheinander an jetzt 3 Leute geben, einen Techniker, einen nicht-Techniker (aber Viel-und Richtigschreiber) und einen, der sich mit Auflösung von "Geschwalle" auskennt ;)

Ganz zum Schluss kriegts dann noch ein Profi vorgelegt - jemand, der sich ggf. mit so Kram wie "Fußnoten" usw. auskennt, damit das auch stimmt. Da nehme ich dann gerne auch ein paar Euro in die Hand - schließlich werde ich nicht SO oft ne Bachelorarbeit shreiben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe

ehemalige Sekretärin (meine Mutter)

Dipl Kaufmann

Anwältin

Dipl. Ing.

ein Dipl. Inf. hat mir auch seine Hilfe angeboten , die werde ich aber erst später in Anspruch nehmen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Uiui ... so viele Leute auf einmal passt mir in meinem Schreibprozess nicht. Ich bin auch eher der Fan von serieller Korrekturlesung :)

Wann planst Du denn fertig zu sein? Ich gehe fest davon aus, dass du keine 4 Monate Bearbeitungszeit brauchst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lass es von Leuten lesen. Also fachlich und nach Sprache.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?