Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    12.594

Fortschritt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

45 Aufrufe

Ja, ich muss mich jetzt auch mal selbst in meinem Blog loben.

Rückblickend betrachtet waren die ersten paar Monate (eigentlich Januar/Februar) wegen hoher Arbeitsbelastung und vielen Aufenthalten in Hotels für das Studium "Gift". Der wöchentliche Workload lag bei ca. 4-5h - wenn überhaupt.

Die letzten Wochen allerdings (seit Anfang März) konnte ich - Dank reiner Arbeit im Office und einem schicken 8h-Tag - den Workload für das Studium auf ca. 20-25h / Woche erhöhen.

Durch das Projekt war dies auch dringend nötig, hier sind jede Menge Stunden in Pflichtenhefte und Softwarepakete geflossen. Aber auch die Bearbeitung der B-Aufgaben ging gut von der Hand. Eine habe ich schon "nebenbei" erledigen können, die zweite ist fast fertig.

Nun kam "eben mal" noch der Bericht für das berufspraktische Semester hinzu. 20 Seiten über die eigene Tätigkeit zu schreiben schien mir erst einmal kein Hexenwerk. Aber weit gefehlt. Nach Durchsicht der Beurteilungen einiger Kommilitonen (man will ja wissen, worauf geachtet wird) musste ich leider feststellen, dass mir der wissenschaftliche Hintergrund fehlt. Sprich, die "wissenschaftliche Arbeit" muss noch irgendwie untergebracht werden.

Lange Rede ... ich habe aktuell 15 Seiten Bericht, hübsche Bilder und auch schon ein Literaturverzeichnis - und mit Hilfe meines Betreuers auch eine Möglichkeit gefunden, hier eine etwas wissenschaftlichere Note einzubringen. Nur werden wohl die 20 Seiten nicht ausreichen - mal sehen, wie ich das hinbiege.

Ich bin aktuell jedenfalls sehr stolz auf mich! So darf es eigentlich weitergehen :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Da lobe ich doch gleich mal mit: Fein gemacht! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich schließe mich mit dem Lob an , super gemacht :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ihr seid ja lieb :) Danke :D heute ist wohl Daniela-Aufbau-Tag ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Steffen Jahr

Geschrieben

Toll das es bei dir so gut klappt. Freut mich für dich!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super, auch wenn ich diese Woche noch keinen SB aufgeschlagen habe fühle ich mich beim lesen des Beitrags gleich mit-erfolgreich! :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ulrike Oertel

Geschrieben

Also bei mir kommt da eher Frust, Neid, Ärger auf!!!

Ich finde das natürlich klasse für dich, dass du so erfolgreich warst, aber es rückt mir schmerzlich mein eh schon schlechtes Gewissen ins aktive Bewusstsein, weil ich viel zu wenig mache.

Dabei ist mein Lehrgang zur Stadtmarketing-Fachkraft (ist ja kein Studium in dem Sinne) für mich ziemlich leicht, weil ich in der Praxis schon viel mit Stadtmarketing zu tun hatte und täglich auf Themen stoße, die ich in das Stadtmarketing einordne oder mit überlege, ob sie dahin gehören könnten.

Ich nehme deinen Fleiß also als Ansporn, mich etwas mehr zu disziplinieren und was zu tun. Wenn ich irgendwohin gehen müsste, um den Kurs zu absolvieren, würde ich es zeitlich ja auch einrichten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Ulrike: Wenn man meinen Blog die letzten Jahre beobachtet hat, konnte man feststellen, dass die Phasen des Fleisses ca. 30% ausmachen ;) Die Unmotiviertheit (gibt es das Wort :blink:) war definitiv in der Übermacht!

@chillie: ja, ich lern gern für andere mit ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?