Springe zum Inhalt

Mein Fernstudium an der PFH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    17
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    1.640

VWA fast fertig, PFH in den Startlöchern

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wooten

152 Aufrufe

Momentan geht studienmäßig nicht viel voran. Nach meinem 4-wöchigem Sonderurlaub und den schriftlichen VWA-Abschlussprüfungen hat mich der Arbeitsalltag wieder. Am Wochenende werde/muss ich mich jedoch aufraffen und anfangen, für die mündlichen Abschlussprüfungen zu lernen.

Gedanklich habe ich die VWA ja schon geschafft und beschäftige mich mehr mit der PFH, worin wohl auch die Gefahr liegt, die mündlichen VWA-Prüfungen nicht mit Bravour zu bestehen. Da muss ich mich wirklich noch mal zusammenreißen!

Bzgl. der PFH denke ich momentan darüber nach, ob VWL oder PPQ wählen soll und ob ich gleich die Hausarbeit schreibe (wie von der PFH empfohlen) oder erst mal "zum Aufwärmen" ein paar Klausuren - aber halt! Erst mal nur die VWA. Schritt für Schritt zum Ziel... ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Auch wenn es schwer fällt würde ich Dir ebenfalls raten, Dich erstmal auf die letzte Leistung der VWA zu konzentrieren. Wobei "nebenher" so ein bisschen erkundigen ja nicht schaden kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung