Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    527
  • Aufrufe
    5.521

nach dem Seminar ist vor der Klausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
eisenbahner

37 Aufrufe

und an diese kann ich jetzt relativ entspannt heran gehen.:thumbup:

Der Professor bemerkte gleich zu Anfang das unsere Seminargruppe nur aus angehenden Maschinenbauern, Wirtschaftingenieuren und Mechatronikern bestand. Damit könne er ja nicht die gleichen Anforderungen wie an angehende Informatiker stellen...:)

Das darauffolgende Eingrenzen der Themen hatte zur Folge , das alle noch von mir nicht behandelten Themen und auch alle Themen mit hohem Fehlerpotential unten raus fielen. In der Klausur sollte jetzt mit etwas Fleiß durchaus eine zwei vor dem Komma möglich sein. Selbstredend ist es immer noch ein Thema was mir besonders liegt und mich durchaus interessiert.Ich werde also gewiss nicht leichtsinning sondern freue mich nur über die nun lösbarere Aufgabe.

Was die fachlichen Dinge anging war bei mir wie gestern geschrieben eigentlich alles klar . In der gegebenen Zeit von 6 Stunden wäre eh eine tiefgründige Behandlung komplexer Themen eher nicht möglich gewesen.

Mit meiner Vorbereitung lag ich ganz gut. Ich verstand eigentlich immer um was es ging . Aber ich habe da ein Paar Zockertypen getroffen, aa bin ich eindeutig zu alt um so an die Sache heran zu gehen. Einer hatte immerhin schon ein Heft bearbeitet, ein anderer kannte noch nicht mal den Unterschied zwischen Semantik und Syntax.:lol: ich meine das ist sehr effizient und das Ergebnis rechtfertigt die Herangehnsweise, aber ichbin da eindeutig zu brav.

Egal ich werde meinen Stiefel solange es geht weiter betreiben,einerseits interessieren mich die Themen, ich habe ein relativ großzügiges Zeitfenster und für den Fall der Fälle möchte ich mich mit dem Abschluss bewerben. Ahnung von den Dingen sollte ich schon haben. Ist zumindest mein Anspruch.

Gut soviel für jetzt , mein Zug kullert gerade an den Bahnsteig.

Euch allen noch ein schönes Wochenende

Dirk


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Das freut mich zu hören. Gerade die ersten Präsenzen, Seminare und die erste Klausur sorgen für so viel Grübeln und Änderungen an der Arbeitsweise. Zum Glück lässt das aber schnell nach, wenn man mit seiner Strategie die ersten Erfolge eingefahren hat.

Viel Erfolg weiterhin!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?