Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    12
  • Kommentare
    18
  • Aufrufe
    255

Mathe, Mathe und nochmals Mathe....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Heiko_do

85 Aufrufe

Seit Sommersemester bin ich im Fach Informatik an der FernUni Hagen eingeschrieben. Meine ersten beiden Kurse sind, ich habe mich an die Empfehlung der FernUni gehalten, 1141 - Mathematische Grundlagen und 1608/09 Computersysteme I+II. Meine Abitur LK-Mathekenntnisse liegen nun schon ein Weilchen zurück (Abi war im Dezember 1993...) und entsprechend eingerostet sind auch meine Kenntnisse. Bei 1141 bin ich noch in Kurseinheit 1, bei Computersystme I ebenfalls - habe aber beides erstmal zur Seite gelegt und den "Vorkurs Mathematik" begonnen.

Den Vorkurs Mathematik gibt es auf den Kursseiten von 1141 und es ist dringend angeraten, sich diesen zu Gemüte zu führen! (Besonders, wenn, wie bei mir, die Mathekenntnisse eine Auffrischen bedürfen)

1608 lohnt sich also noch nicht so richtig, da muss ich erstmal an die Grundlagen dran, am besten von ganz unten anfangen, ist zwar mühsam, aber notwendig. Also habe ich auch den "Kusch, Mathematik Band 1" ausgegraben und muss sagen, ein sehr gutes Buch! Aber auch die Kursmaterialien die von der Fernuni bereitgestellt werden sind spitze! Die Betreuung ist super, ich habe mich auch schon zum ersten Studientag im Mai angemeldet - ob ich bis dahin soweit mit meinen Grundlagen bin ist noch offen, auch glaube ich noch nicht daran, dass ich im September die Klausur schon erfolgreich schreiben kann - da muss ich in meinem Hirn noch einiges entrosten...

Obwohl ich vorher bei der WINGS eingeschrieben war (Dipl. WI) - Fernuni ist ein ganz anderes Niveau, man hat das Gefühl, das man auch was lernt! Auch wenn es schwierig ist - Formeln auswendig lernen ist hier nicht, man muss das Thema auch begreifen! Das ist für mich Studieren, auch wenn es somit länger dauert.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Sternschauerkuss

Geschrieben

Was hat dir bei der WINGS nicht gefallen?

Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Was hat dir bei der WINGS nicht gefallen?

Viel Erfolg!

Teuer, Teilweise sehr schlechtes Studienmaterial (Skripte), teilweise kaum Onlineangebote der Fächer - starke Schwankungen, von Prof zu Prof unterschiedlich. "Präsenztermine" wo alles nochmals runtergebetet wird und ins Kurzzeitgedächtnis gerpügelt wird und man dann nach 6 Stunden Präsenz die Klausur schreiben darf. Schwierige Fächer wie Theoretische Informatik oder Statistik kommen sogar nur mit 4 Stunden Präsenz aus (davon 2 Stunden Klausur!) - für mich ein schlechter Witz! Dann kann man sich die Präsenzen auch ganz sparen.

Ich will etwas lernen! Und nicht nur Auswendiglernen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ah ein Leidensgenosse :-)

Auch ich habe den Kurs 1608 erstmal wieder im Regal verschwinden lassen und quäle mich durch 1141.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?