Springe zum Inhalt

Lubutz's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    126
  • Aufrufe
    1.834

Einfach nur...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lutzbutz

203 Aufrufe

zum Kotzen!

Sorry, aber ich hab grad voll den Frust.

Wir können bei Klausuren die Aufgabenblätter mit nach Hause nehmen und so nochmals anhand der Studienbriefe nachlesen/vergleichen.

Natürlich hab ich das gemacht (ich Idiot).

Wie schon erwähnt hab ich eigentlich zu allen Fragen etwas gewusst und geschrieben.

Dumm ist nur, wenn man auf eine Frage eine richtige Antwort gibt, die allerdings zu einem ähnlichen Thema gehört, aber deswegen nicht richtiger wird :mad:

Da das Fach und die darin enthaltenen Themen häufig so viel Ähnlichkeiten besitzen, passiert es schnell, dass man etwas vertauscht. So ist es mir bei zwei 20-Punkten-Aufgaben passiert.

Bspw. gibt es das Thema "interkulturelle Kompetenzen". Das finde ich sowohl in Studienbrief 3 (bei Mgmt.Anforderungen) wie auch in Studienbrief 5 (als Kernelemente) wieder. Tja, SB5 war gemeint, Lutzbutz gibt SB3 wieder - Hurra....

Ich habe jetzt keine Ahnung wie wohlwollend oder streng korrigiert wird. Da ich aber mal vom Schlimmsten ausgehe, rechne ich (lt. meiner eigenen Punktevergabe) mit einer schlechten Note bis durchgefallen. Zum Kotzen!!!

Da Schlimmste an der Sache ist, dass ich mir keinen Vorwurf zu machen brauch. Viel mehr lernen hätte ich nicht können und letztendlich hab ich auch alles verstanden und kann es auch wiedergeben.

Es ist ein Unding, wenn jetzt wegen Missverständnissen oder auch Unachtsamkeiten (in einer Stresssituation sehr ungewöhnlich :( ) eine Note erhalte die eigentlich aussagt, dass ich nix weiß.

Da fängt man an die Sinnhaftigkeit solcher Prüfungen anzuzweifeln. Denn letztendlich war es bei dieser Prüfung ein "auswendig-lernen-und-Glück-haben-wenn´s-einfällt"

Ich weiß aber jetzt schon, dass ich mir eine Einsichtnahme beantragen werde und dann minutiös gegenprüfe und evtl. Einspruch einlege.

Grummelige Grüße

Lutz

Nachtrag 8.8.2008: Hat doch für ne 1,7 gereicht :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Solche Erlebnisse kenne ich aus meinem BWL-Studium auch noch. Andererseits habe ich aber auch die Erfahrung gemacht, dass man in derartigen Prüfungen recht gut abschneiden kann, auch wenn man eigentlich nicht alles verstanden hat. Da muss sich dann jeder selbst fragen, was die bessere Alternative ist ...

Ingesamt ist das für mich einer der wesentlichen Gründe, warum ich nicht nochmal BWL studieren würde.

Aber wenn die Themengebiete so ähnlich sind, wieso bist Du Dir dann so sicher, dass nicht auch "Deine Interpretation" gewertet wird ? Aber ich kann Deine Aufregung gut verstehen und die lange Wartezeit machts nicht einfacher ... aber Kopf hoch !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Lutz,

hoffentlich ist es nicht so schlimm wie es jetzt aussieht. Und wenn doch, gibt es bestimmt wichtigeres auf der Welt und es ist kein Weltuntergang.

Kopf hoch. Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey Lutz,

das tut mir wahnsinnig leid... :( Ich habe diese Erfahrung auch einmal gemacht, dass ich die Fragen mit nach Hause nehmen durfte und feststellen musste, dass ich einige Antworten total versemmelt habe, wobei ich zuvor noch so sicher war, dass ich auf jede Frage eine gute Antwort wusste... das ist ein schei* Gefühl :(

Ich hoffe, du kannst den ganzen Frust irgendwie los werden und vergessen bzw. verarbeiten, damit das deinen Ehrgeiz und deinen Lern-Willen nicht nach unten drückt ;(

Vielleicht ist das Ergebnis besser als befürchtet... ich hoffe es so sehr für dich!

Drück, Steffi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Lutz,

Deinen Frust kann ich verstehen und ich finde es auch gut, dass Du den raus lässt.

Dabei würde ich es aber vorerst mal bewenden lassen und mir nicht weiter zu viele Gedanken machen, bis das Ergebnis da ist.

Vielleicht kommt es ja besser als Du denkst und es wird durchaus gewürdigt, dass Du die Thematik verstanden hast - wenn auch nicht ganz passend zur Frage angebracht.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Lutz,

ich verstehe auch, dass dich das vollkommen frustet ... würde mir genauso gehen. aber ich denke dennoch, du solltest erst mal abwarten, bevor du dich jetzt fertigmachst. streich dohc erst mal das problem aus deinem kopf (ein "wird schon gut werden" könnte theoretisch ja helfen) und konzentriere dich auf die noch offene prüfung (da war noch eine odeR?) ... sorgen machen kannst du dir immer noch, wenns wirklich daneben gegangen ist.

LG und kopf hoch

Danny

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Aufmunterung.

Ich war jetzt heute Mittag draußen in einem pfälzer Wildpark und mit Rehen, Ziegen, Schweinen auf Du und Du :D

Danach waren wir in einer sog. Besenwirtschaft und haben deftig gefuttert. Anschliessend noch eine Käse-Mohn-Kuchen mit nach Hause genommen, Kaffee gemacht und dieses Leckerli verspeisst. Jetzt bin ich papp-satt und meine Laune hat sich auch wieder verbessert.

Kann ja eh nix dran ändern.

Jetzt geht´s vor die PS2 und gelernt wird heut auch nix mehr :D

Merci nochmal

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wanderpark Silz?

Einmal im Jahr geh ich da auch hin. Einfach super.

Die Prüfungsaufgaben gucke ich mir daheim nichtmehr an. Man sieht immer sofort was man für einen Mist gebaut hat und macht sich nur noch mehr Sorgen ob man bestanden hat.

Eine andere beliebte Variante bei mir ist, daß mir Tage später urplötzlich, aus heiterem Himmel, die korrekte Antwort auf eine Frage einfällt. Und zwar diesmal die wirklich korrekte und nicht den Blödsinn, den ich in der Prüfung für die Antwort hielt :-(

Was werde ich froh sein, wenn die letzte Prüfung erfolgreich geschrieben ist!

Gruß

Jörg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung