Zum Inhalt springen

Lubutz's Blog

  • Einträge
    37
  • Kommentare
    126
  • Aufrufe
    3.171

rieselnde Zeit


Lutzbutz

268 Aufrufe

 Teilen

Ich sehe gerade, dass mein letzter Eintrag vom 28.11. war - shame on me

(aber immer noch mehr als bei Markus :D)

Was war in der Zwischenzeit passiert...

Der 29.11. war ein ganz normaler Tag mit morgens lernen, tagsüber schaffen, abends lernen

Der 30.11. war dann der wörtlich genommene "Freitag". Hab mir einen so richtig schönen faulen Abend gemacht und abschalten können.

Der 01.12. war Präsenzphase zu VWL in Stuttgart angesagt. Allerdings war das ein Ersatztermin mit ungewöhnlichen Zeiten. Er begann um 14.30 Uhr und ging bis 17.30.

Kein Problem, konnte ich wenigstens lange ausschlafen und gemütlich frühstücken :D

Aber eines hatte ich nicht bedacht, sonst wäre ich mit dem Auto gefahren.

Der VfB Stuttgart spielte zu Hause gegen BVB....

Ich weiß ja nicht ob einer von euch schon mal so etwas mitgemacht hatte, aber meine Zugfahrzeiten trafen die des Fan-Mobs zu 100%. Auf der Rückfahrt war es sogar so voll, dass ich mich nicht festhalten brauchte. Ich konnte gar nicht umfallen, selbst wenn ich wollte. Auf jedenfall roch ich danach, als wäre ich in einer Kneipe versumpft gewesen.

Egal.

Die Präsenzveranstaltung hat aber sehr viel gebracht und sich demnach gelohnt. Dort wurde das ganze Thema nochmal im Schnelldurchgang besprochen und es haben sich einige Zusammenhänge besser verstehen lassen.

So, jetzt bin ich wieder im Heute.

So wie´s Wetter aussieht, verpasst man nicht wirklich was, wenn man daheim bleibt.

Werde den Tag jetzt noch gemütlich angehen, dann noch zur Family 1. Advent-Kuchen und anschliessend VWL lernen.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
(aber immer noch mehr als bei Markus )

jaja, Schande über mich ;-(

Ich werde Euch alle noch überholen ;-)

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
Ich weiß ja nicht ob einer von euch schon mal so etwas mitgemacht hatte...

Ach, so das ein oder andere Mal. :) Es ist mindestens genauso schlimm, wenn Volksfest ist...

Link zu diesem Kommentar

Ich finde es ist eine gute Idee einen Tag komplett lernfrei zu halten!

Ich weiß ja nicht ob einer von euch schon mal so etwas mitgemacht hatte, aber meine Zugfahrzeiten trafen die des Fan-Mobs zu 100%.

Hmm, ich glaub ich kann mithalten: der schlimmste Studijob meines Lebens: Bayern München gegen Hansa Rostock, NPD Demonstration und Gegendemonstration, ich als nicht ganz deutsch aussehender Mischling dazwischen mit blauer Kappe und Trillerpfeife. Sollte pfeifen und schreien "Mittwoch ist Hitwoch" bzw. "Rettet die Sparschweine". Nachdem ich dauernd, z.B. mit "S** Schalker geh nach Hause", angepöbelt wurde, hab ichs dann lieber sein lassen, und die Zeit damit verbracht Polizisten hinterherzulaufen. ;)

Habe beim Lesen also mitgelitten!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...