Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.685

MUU ist vorbei!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Servus

77 Aufrufe

So, nach einer halben Ewigkeit will ich mich auch endlich mal wieder melden.

Gestern war die Klausur in MUU - Marketing und Umweltmanagement. Die Fragen, auf die ich gehofft hatte, kamen leider nicht dran, dafür aber auch keine, bei denen ich gehofft hab, dass sie bitte nicht dran kommen sollen. Ein guter Kompromiss würde ich sagen ;) Alles in allem war es machbar, auch wenn wieder einige Fragen dabei waren, wo ich mir dachte "Was genau wollen die jetzt hören" oder "Wie viel muss ich jetzt schreiben?"

Egal, Haken dahinter, für bestanden sollte es gereicht haben und das ist, was zählt :)

Nächste Woche steht die Zusammenfassung für WPR SB 4 und die Bearbeitung von SB 5 auf dem Plan - dann hab ich für dieses Semester alle Studienbriefe bearbeitet! Und da ich meinem Plan um einiges voraus bin, hab ich mir dann 3 Wochen lernfreie Zeit herausgearbeitet, bevor es in KW 22 mit der Prüfungsvorbereitung für WST los geht :thumbup:

Gestern nach der Klausur war noch WST-Präsenz und ich war mal wieder alleine. Wir haben dann mehr als die Hälfte des SB 6 übersprungen, weil ich Kombinatorik und Statistik im Grundkurs Mathe damals schon gemacht habe und nur Probleme mit der Anwendung der Binomialverteilung habe. Das ging dann relativ flott. Dann haben wir zusammen die Einsendeaufgabe besprochen, bei der ich gerade in diesem Themengebiet (Binomialverteilung) ziemlich durcheinander gekommen bin. Trotzdem hätte ich es auf beachtliche 80 Punkte gebracht :) Gar nicht mal so schlecht für den ersten Versuch, oder? Ich bin zuversichtlich, dass ich da ein relativ gutes Ergebnis bekommen kann.

Das schlimmste wird wohl in diesem Semester WIG werden. Ich kann mich mit der Thematik einfach nicht anfreunden. Die SB sind bearbeitet und auch zusammengefasst, ich hab mir damit aber sehr schwer getan. Teilweise versteh ich nicht wie was zusammenhängt und dementsprechend schwierig ist es dann auch, wichtiges von eher unwichtigem zu trennen. Hier hoffe ich auf die Altklausuren. Mehr als bestehen will ich da auch gar nicht, Hauptsache endlich weg damit!

Alles in allem bin ich bisher ganz zufrieden, so wie es läuft. Irgendwie graut mir schon vor dem nächsten Semester, man hört ja oft, dass es wohl das schlimmste Semester im Studium ist - und mir kommen Zweifel, ob ich nicht doch besser eine Klausur vorgezogen hätte, um etwas Luft zu haben. Leider bin ich zu spät drauf gekommen, dass für WPR noch zwei SB fehlen, sonst hätte ich mich da vielleicht drum gekümmert und das vorgezogen. Aber was solls. Ich werd das schon hinbekommen *zuversichtlich bin* Vor STL graut mir irgendwie am meisten, VWT klingt eigentlich ganz interessant (und ich hatte es in Grundzügen im Wirtschafts-LK schon einmal - vielleicht kommt mir das wieder zugute?). WPR kam mir bis jetzt auch nicht sonderlich schlimm vor und hatte ich auch das meiste im Wirtschafts-LK bereits gehört - da muss ich mich nur an den Gutachten-Stil gewöhnen, aber das bekomm ich sicher auch noch hin! Unter UNF kann ich mir bisher noch nicht allzu viel vorstellen, klingt aber auch erstmal ganz interessant.

Irgendwie freu ich mich drauf :)

Kaum zu glauben, dass ich Ende des Jahres schon mehr als die Hälfte geschafft habe! Aber erst mal muss ich noch die Klausuren von diesem Semester zu Ende bekommen.

Dann kommt am 8.7.2011 die Hochzeit :001_wub: und DANN kann ich mich um das 4. Semester kümmern!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag euch allen!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Wenn du jetzt bereits soviele SB in WPR bearbeitet hast, wird dich das 4. Semester nicht sprengen. Einfach am Ball bleiben waws WPR angeht. UNF ist wieder typisch BWL und bedeutet Auswendiglernen bis der Arzt kommt.

STL ist nur halb so schlimm. Hier und da Ausnahmen beachten, Grenzen kennen, bla bla. Eine gut vorbereitete Gesetzessammlung nimmt Arbeit ab.

Hauptsache du bist im nächsten Semester auch so fleissig und zielstrebig, also nicht zu sehr ausruhen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung