Blog Lolli2007

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    99
  • Kommentare
    409
  • Aufrufe
    1.841

Arbeitsrecht und "Fehlstart" ins Wochenende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lolli2007

43 Aufrufe

Die Prüfung "Arbeitsrecht" fand gestern an meinem Heim-SZ statt. Auch wenn ich momentan beruflich noch in MÜnchen bin, wollte ich gern meine Prüfung in gewohnter Umgebung "zu Hause" (ca. 500 km entfernt) schreiben.

Ich habe pünktlich Donnerstag Mittag meinen Mietwagen bei der Station abgeholt und wollte heimdüsen... Alles war soweit noch in Ordnung. Als ich dann losgefahren bin, hatte ich mich über ein etwas unruhiges Lenkrad gewundert. Aber weiter hatte ich mir keine Gedanken gemacht. Vielleicht ist es ja bei dem Auto so normal? Als ich dann ca. 50 km auf der Autobahn gefahren bin, ertönte plötzlich ein Geräuch und eine Lampe im Display ging an: REIFENPANNE !!! :ohmy: So ein Mist...

Ich bin natürlich sofort rechts rangefahren und hab den Pannenservice der Mietstation angerufen. Mir wurde gesagt, dass ich noch zur nächsten Station fahren kann und dort soll ich dann das Auto tauschen. Die Reifen die ich drauf hatte (RFT-Reifen) können angeblich nicht kaputt gehen und ich könne noch weiterfahren. Also bin ich noch weitere 70 km mit Tempo 100km/h gefahren. Das hat gedauert :thumbdown:

Dann hab ich noch eeewig an der anderen Station gewartet bis ein Auto für mich fertig war... Aber am Ende hatte ich dann einen tollen 3-er BMW Caprio mit 180 PS - und konnte die verlorene Zeit etwas wieder aufholen !!! Was für ein Fahrgefühl !!! :lol:

Jedenfalls war ich trotzdem fast 6,5 Stunden unterwegs und motiviert zum Lernen war ich danach auch nicht mehr, sondern eher k.O.

Also war an dem Donnerstag nicht mehr viel mit Arbeitsrecht anschauen. Ich konnte mich nicht mehr konzentrieren...

Freitag habe ich dafür nochmal richtig genutzt! Der Tag war GOLD wert...

Ich weiß jedoch nicht ob ich die ABR-Prüfung bestanden habe. Erstens mag ich Rechtsfächer gar nicht und zweitens hab ich eine Aufgabe mit 18 Punkten total versemmelt :( Der erste Fall war ganz ok. (25 Punkte) aber da hab ich mit Sicherheit auch nicht alle Punkte und der zweite Fall (21 Punkte) war eher durchwachsen. Ich hab zwar überall was stehen, aber ich weiß nicht ob die genau diese Antwort wissen wollten ???

Ich hoffe es so doll bestanden zu haben...

Ab nächste Woche werde ich sicher wieder täglich meine Mails checken ob eine Vorabmeldung online ist ...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Gut, dass Dir bei der Autofahrt nix passiert ist! Hört sich ja nach einem spannenden Trip an - vor allem die Fahrt mit dem BMW. ;)

*Daumendrück*, dass Du es bestanden hast...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
wasserfall

Geschrieben

:lol:
BMW Caprio
Wie gut, dass es kein Ford Cabri war. SCNR

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Arbeitsrecht habe ich morgen mündlich... daher denk ich da positiv: Du hast es schon geschafft und ich werde es morgen schaffen :D !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Aber am Ende hatte ich dann einen tollen 3-er BMW Caprio mit 180 PS

WOW - wenn das keine Motivation für die Klausur ist! und die hast du bestimmt gepackt - ich drück dir die Dauemen :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Sternschauerkuss

Geschrieben

Na zum Glück ist nochmal alles gut gelaufen (fahrtechnisch), das Andere wird auch! :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?