Springe zum Inhalt
  • Einträge
    139
  • Kommentare
    427
  • Aufrufe
    5.830

die nächsten Prüfungen nahen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

63 Aufrufe

Am Wochenende ist es wieder soweit: zweimal Präsenz und anschließende Prüfung. Das Zimmer ist gebucht und der Zug reserviert. Auch das Ticket ist dafür schon gedruckt. Aber das war es auch so ziemlich an Vorbereitungen in den letzten Wochen.

Woche zwei des neuen Jobs hat begonnen, der Mann braucht auch ab und zu Aufmerksamkeit und die beiden Mädels erst recht. Aber das alles sind nur wunderbare Ausreden für: keine Lust.

Der Schwung ist weg und ich quäle mich ab und zu auf 30min zu kommen. Das wird nicht reichen, aber vielleicht hilft labern und mein Kurzzeitgedächtnis. Ab morgen geht es richtig los und den Feiertag werde ich auch vor meinen Büchern verbringen.

Irgendwie muss es klappen, ich will die Halbzeit des Semesters erreichen. Außerdem tut es ganz gut, wenn ich meinen Anspruch an mich selbst mal herunter schraube. Nicht 1,0 ist das Ziel, sondern der Titel zum Schluß mit einer durchschnittlichen Note. Mehr ist einfach nicht drin.

Oder doch? Aber wo und wie?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Produktionswirtschaft bei Hager und KLR bei Bassus (da setze ich auf Musterklausur und Glück, sollte reichen)

Hager hat eine 100Seiten pdf -Zusammenfassung rumgeschickt, da bin ich auf Seite 33 und hoffe auf viele Aufgaben, Formelsammlung ist erlaubt, ABC-Analyse, ROI, Materialbedarf sollten damit kein Problem sein...

Aber wenn du mehr weißt, gern ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also Hager kenne ich jetzt nicht, aber Bassus ist super drauf. Locker, erklärt gut und es reicht, wenn man sich mal die Musterklausur angeschaut hat und weiß, wie man Buchungsfälle auf die T-Konten verteilt. Aufpassen in der Präsenz und dann ist gut. USt, VSt, Skonto, ARAP, PRAP und so, solltest du dir vorher angeschaut haben.

Wie er Prüfungen kontrolliert? Ganz einfach. 1. er schaut sich die Bilanzsumme an, ist die richtig => 1.0, ist sie falsch räumt er das Feld von hinten auf. Also ich glaube, durchfallen kann man bei ihm nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung