Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    12.822

The point of no return

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

61 Aufrufe

Heute hätte ich die Thesis abgegeben haben müssen und es sind noch inc. dieser Woche, 9 Wochen zum Kolloquium. Ich hoffe der Bescheid der das Kolloquium offiziell bestättig flattert bald ins Haus.

Sonst schauen meine nächsten 9 Wochen so aus,

3 x 1 Woche Seminar,

Präsentation vorbereiten und mit dem Betreuer durchsprechen,

mehr Freizeit haben,

mehr Sport machen zur Zeit gehe ich 5-6 mal die Woche zum Sport, man habe ich das vermisst, morgen gehts mit dem Moutenbike ab auf die Piste.

Gedanken über den Master machen,

Urlaub ist schon geplant und wird heute gebucht,

Mitleid mit allen haben die es (noch) nicht so gut haben ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


WillWasWerden

Geschrieben

Mensch, Udo, Du bist ja eine Sport(s)kanone. Schaffst Du Dein Körpergewicht im Bankdrücken mit einer Wiederholung?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jo mal 2,2 sprich 200 Kilo, mach ich aber nicht mehr, lieber 10 mal lockere 100 Kilo meine Gelenke sollen noch 40 Jahre halten ;)

Wobei ich kaum noch Bodybuilding mache, mehr Fittness, Ausdauer und Kickboxen, wieg auch 20 Kilo weniger als zu meinen besten Zeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Warte mal ... Du hast mal 200 kg geschafft .... echt wahr? Alter Schwede, das ist ja mal krank.

Und 100 kg gehen heute locker hoch mit 10 WH??? Dann haben wir ja ein Tier im Forum.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe 15 Jahre Bodybuilding gemacht wir waren so eine 4 man Kompo und haben uns gegenseitig aufgestachelt , Männer halt.. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Nette Auflistung :) Das Mitleid kommt natürlich zuletzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?