Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.502

eine grüne Zeile mehr

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

55 Aufrufe

Nachdem die letzten 3 Wochen irgendwie gar nichts in meinem Studium passierte (hallo Vorabmeldung WIP???), ist gestern wenigstens meine IUF-Note nun endlich verbindlich eingetragen worden. Den Antrag auf Einsichtnahme habe ich gestern sofort unterschrieben und weggeschickt (lag schon seit Wochen parat).

Leider wurde mir diese Veränderung in meinem Prüfungsverlauf nicht per Email mitgeteilt. Mein Vertrauen für die Vorabmeldung von WIP benachrichtigt zu werden ist daher angeschlagen. Ich bleibe also unruhig und klicke mind. 1x pro Tag in den WebCampus :rolleyes:

Bevor nun ein falscher Eindruck entsteht: natürlich ist die letzten 3 Wochen sonst sehr viel fürs Studium passiert. Ich habe nun am langen Vaterstags-Wochenende die letzten Bücher für meine Hausarbeit durchgearbeitet :thumbup: Ich werde zwar heute nochmal 3-4 Neue ausleihen, aber dann bin ich mit Literatur soweit durch.

OPR läuft soweit auch ganz ok. Beim SB1 bin ich mit dem Simplex sehr gut zurecht gekommen und von der Geschwindigkeit ist das eine gute Basis - in der Klausur muss das zack-zack gehen.

Der SB2 ist im Moment noch nicht so mein Fall. Beim Transportproblem habe ich bei den Übungsaufgaben immer kleine Fehlerchen eingearbeitet und somit war das Ergebnis natürlich komplett Mist. Beim Netzplan macht die HFH auch keine halben Sachen sondern alles sehr kompliziert. Eigentlich ist das ja kein Problem, ein paar Kästchen zeichen, verbinden, Start- und Endzeiten berechnen. Aber die HFH baut natürlich die Tücke ein, dass es unterschiedliche Zeitbedingungen gibt, also eine Vorgangsdifferenz mal vom Anfang des Vorgangs und mal vom Ende aus berechnet wird. Das ist für mich neu. Morgen werde ich den Schwung Übungsaufgaben hierfür machen und hoffentlich gut abschneiden. Dass die HFH einen so damit quält war mir in der Präsenz gar nicht bewusst. Da hat der Dozent zwar diese Thematik kurz angesprochen und erklärt, aber dass die HFH so fies ist, hat er nicht explizit gesagt.

Die weitere Planung ist soweit mehr oder weniger klar:

- heute private Dinge erledigen

- Do. Übungen zum Netzplan, evtl. Literaturrecherche

- Fr. letztes Kapitel vom OPR-SB2 bearbeiten

- Sa. ggfs. SB2 beenden, Literaturrecherche, Grillparty

- So. bis Fr. Literatur u./o. Prüfungsvorbereitung (mit klarem Schwerpunkt auf OPR)

- Sa. 18.06. eine top OPR-Klausur schreiben

Mein Workload von letzter Woche hat wiedermal den Semesterrekord gebrochen; über 15 Stunden. Ich bin somit optimistisch dieses Niveau die nächsten 1,5 Wochen noch halbwegs halten zu können und mich voll auf OPR einzustellen. Meine schlechte WIP-Note (wenn ich denn bestanden haben sollte) muss irgendwie ausgeglichen werden und bei OPR sehe ich die Chance. :thumbup1:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Kathrin, auf jeden Fall bei OPR auch die grafische Lösung ausm SB1 durchgehen, das war bei uns damals ein Knackpunkt. Hatte sich kaum einer angesehen. Die Sonderfälle ausm SB2 wie Branch-and-Bound würde ich mir auch angucken. Kommt zwar selten aber kann kommen. Aber so schwierig ist das auch nicht.

Beim genannten Netzplan kann man sich aber wirklich leicht verheddern. Fazit: Bei OPR hilft nur üben. Dann kann es aber auch echt eine feine Note werden :) Von daher würde ich BSP etwas zurückstellen....mit der Literatur bist du ja schon weit und wenn dein Kopf frei vom Klausurenstress (inbs. OPR) ist, schreibt es sich leichter. MKP bedarf ja nicht so viel Vorbereitung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Das Schreiben der Hausarbeit ist eh erst für nach MKP angelegt. Bisdahin sollen aber alle Bücher gewälzt und Zitate in Citavi eingehämmert sein. Das wird aber zeitlich alles super laufen. Die 4 Bücher die noch kommen, müssen nur in einigen Kapitel belesen werden. Keine 500 Seiten komplett :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
wasserfall

Geschrieben

Mails gibt es scheinbar nur für Vorabmeldungen. Mein MUU-Endergebnis kam auch ohne Mail.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Tja ein Buch ist nun schonmal weniger auf der Liste. War leider n Reinfall. 30 Minuten durchgeblättert aber nichts Relevantes drin gewesen. Naja, ist es halt eben so. Hätte die tollen Bücher eben nicht zu Anfang lesen sollen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?